STA Travel 

Der Rei­se­schutz muss auch bei der STA-Tra­vel-Ver­si­che­rung vor der Abrei­se für die gesam­te Rei­se­dau­er abge­schlos­sen wer­den. Ein früh­zei­ti­ger Abbruch sowie eine Ver­län­ge­rung des Rei­se­schut­zes ist mög­lich. Set­ze dich dies­be­züg­lich mit STA in Ver­bin­dung .

Wir den­ken, dass die „STA-Tra­vel-Ver­si­che­rung“ jedes noch so indi­vi­du­el­le Tra­vel­ler-Herz höher schla­gen lässt. Ob du plötz­lich ent­schei­dest dein Rei­se­bud­get per „Work and Tra­vel“ auf­zu­bes­sern, ein Aus­lands­prak­ti­ka absol­vie­ren möch­test oder ledig­lich als wasch­ech­ter Adre­na­lin-Jun­kie mit Vor­lie­be für aben­teu­er­li­che Out­door-Akti­vi­tä­ten die Welt ent­de­cken möch­test, dann bist du hier genau rich­tig, denn alle Sport­ar­ten sind ein­ge­schlos­sen.  Auch ein Hei­mat­schutz für bis zu  sechs Wochen pro Jahr ist in die­sem Tarif mit eingeschlossen!

Bereits ein­ge­tre­te­ne und behan­del­te Erkran­kun­gen (Vor­er­kran­kun­gen oder chro­ni­sche Erkran­kun­gen), Ver­let­zun­gen oder sons­ti­ge Schä­den sind vom Ver­si­che­rungs­schutz ausgeschlossen.

Die Tari­fe bei STA unter­schei­den sich durch Alter (</>39) mit/ohne USA/Kanada sowie mit/ohne Selbst­be­tei­li­gung. Mit der STA-Tra­vel­ver­si­che­rung kannst du zwi­schen den bei­den Rubri­ken mit/ohne Kanada/USA wäh­len. Mit USA/Kanada ist dann aus­zu­wäh­len, wenn man sich nicht nur zum „Sto­po­ver“ bzw. Tran­sit in den USA oder Kana­da auf­hal­ten wird.

  Auch wenn wir einen Ver­si­che­rungs­schutz mit Selbst­be­tei­li­gung nicht emp­feh­len, aber falls ihr Spar­füch­se seid dann auf­ge­passt: Mit einem Selbst­be­halt von 50€ könnt ihr auch den STA-Ver­si­che­rungs­schutz ab 34€ im Monat abschließen.

STA • 1 Monat bis 5 Jahre Weltentdecker sein

Tari­fe : auf­ge­schlüs­selt nach Rei­se­ziel (mit/ohne USA   bzw. Kana­da)

Ich möchte nicht in die USA oder Kanada reisen

sta travel krankenversicherung

Ich möchte in die USA oder Kanada reisen

sta travel krankenversicherung

  • Medi­zi­nisch sinn­vol­ler Rücktransport
  • Schmerz­stil­len­de Zahn­be­hand­lun­gen (bis zu 500 Euro)
  • ambu­lan­te Behand­lung durch einen Arzt
  • sta­tio­nä­re Behand­lung im Kran­ken­haus ein­schließ­lich unauf­schieb­ba­rer Operationen
  • Ärzt­lich ver­ord­ne­te Arzneimittel/Massagen/Hilfsmittel usw. (bis zu 500 Euro)
  • Ver­ord­ne­te Arz­nei­mit­tel  
  • Über­füh­rungs­kos­ten bei Tod
  • Bestat­tungs­kos­ten vor Ort
  • Kos­t­er­stat­tung für Zusatz­leis­tun­gen, z.B Anrei­se von Fami­li­en­mit­glie­dern bei län­ge­rem Kran­ken­haus­auf­ent­halt  
  • Über­nah­me not­we­ni­ger Fahrt und Tele­fon­kos­ten (bis zu 50 Euro)
  • Rück­ho­lung des Gepäcks zum hei­mi­schen Wohn­sitz (bis zu 500 Euro)
  • Ret­tungs- und Ber­gungs­kos­ten bei Unfäl­len (bis zu 7.000 Euro)
  • Schwan­ger­schafts­un­ter­su­chun­gen bis zu 12. Schwangerschaftswoche
  • Schwan­ger­schafts­be­schwer­den und Ent­bin­dung von Früh­ge­bur­ten bis zur 36. Schwangerschaftswoche
  • Infor­ma­tio­nen über Ärz­te vor Ort

0 Kommentare

Einen kommentar abschicken antworten abbrechen.

Dei­ne E‑Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht. Erfor­der­li­che Fel­der sind mit * markiert

Mei­nen Namen, mei­ne E‑Mail-Adres­se und mei­ne Web­site in die­sem Brow­ser für die nächs­te Kom­men­tie­rung speichern.

Kommentar abschicken

STA Travel Auslandskrankenversicherung_arrow

STA Travel Auslandskrankenversicherung

  • Versicherer

ReisePolice.com - Deutschlands großer Reiseversicherung-Vergleich

  • Reisekrankenversicherung
  • Langzeit-Auslandskrankenversicherung
  • Incoming Versicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • COVID-19 Zusatzversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung
  • Reiseunfallversicherung
  • Reiserechtsschutzversicherung
  • Reiseversicherungspaket
  • Jahres-Reiseversicherung
  • Dienstreiseversicherung
  • Geschäftsreiseversicherung
  • Gruppenreiseversicherung
  • Mietwagenversicherung
  • Ticketversicherung
  • Fahrradversicherung
  • ReisePolice TOURIST
  • ReisePolice GLOBAL
  • ReisePolice TRAVELLER
  • ReisePolice EXPAT
  • ReisePolice CAMPUS
  • ReisePolice GLOBETROTTER
  • ReisePolice EDUCATION24
  • ReisePolice EDUCATION60
  • ReisePolice VISUM
  • ReisePolice VISITOR
  • ReisePolice STORNOSCHUTZ
  • ReisePolice GEPÄCKSCHUTZ
  • ReisePolice SACHSCHUTZ
  • Testsieger Reiserücktrittsversicherung
  • Testsieger Reisekrankenversicherung
  • Testsieger Auslandskrankenversicherung

Zielgruppen

  • Praktikanten
  • Sprachschüler
  • High School & College
  • Stipendiaten
  • Doktoranden
  • Work & Travel
  • Globetrotter & Backpacker
  • Farm & Rancharbeit
  • Freiwilligenarbeit
  • Klassenfahrt & Schülerreisen
  • Reisegruppen
  • Expatriates

Unternehmen

  • Ausländische Gäste
  • Ausländische Au-Pairs
  • Ausländische Studenten
  • Ausländische Praktikanten
  • Ausländische Sprachschüler
  • Ausländische Gastwissenschaftler
  • Ausländische Expats
  • Ausländische Pflegekräfte
  • Ausländische Gästegruppen
  • Österreicher

Vergleich

  • Jahres-Reisekrankenversicherung
  • Jahres-Reiserücktrittsversicherung
  • Auslands-Krankenversicherung
  • Besucherversicherung
  • ReisePolice Sondertarife

Hilfe &amp; Service

  • Telefonische Beratung
  • Notfallservice
  • Reisetage-Rechner
  • Aktuelle Seite:  

STA Travel Versicherung

Auslandskrankenversicherung.

  • Tarifbeschreibung
  • Wichtige Hinweise

Einzelpolice / Jahrespolice:

Reisedauer:, geltungsbereich:, heimaturlaub:, altersgrenzen:, selbstbeteiligung:, risikoträger:, testurteil:, krankenrücktransport:, zusatzleistungen:, abschlussfrist:, verlängerungsoption:, zahlungsart:, beitrag für familien / senioren:, mindestprämie:.

1. In der Reise-Krankenversicherung "exklusive USA / Kanada" ist auch ein Kurzaufenthalt in USA / Kanada bei Umsteigeverbindungen mit maximal einer Übernachtung (jeweils einmalig bei Hin- und Rückreise) versichert. 2. Bei Wahl der Tarifvariante "mit SB" fällt eine Selbstbeteiligung in Höhe von 50 € pro Schadenfall an.

Für den Vertragsabschluss beachten Sie bitte folgende Hinweise: Versicherbarer Personenkreis: Personen bis 69 Jahre können sich bis zu 60 Monate versichern; Personen ab 70 Jahre können sich maximal für 12 Monate versichern. Maßgebend ist das Alter bei Versicherungs-Abschluss. Der Tarif gilt für Einzelpersonen, Familien und Paare.

Geltungsbereich: Versicherungsschutz besteht für den vorübergehenden privaten oder beruflichen Aufenthalt im Ausland weltweit wahlweise mit oder ohne USA / Kanada. Bei „Mischaufenthalten” können mehrere Versicherungsverträge abgeschlossen werden: Ein Vertrag „mit USA / Kanada” für den Aufenthalt in USA / Kanada und ein Vertrag „ohne USA / Kanada” für den Aufenthalt in den anderen Ländern. Folgende Ausnahme Regelungen gelten: Bei reinen Umsteigeverbindungen in den USA oder Kanada mit jeweils max. 1 Übernachtung, kann die Prämie „ohne USA & Kanada” gebucht werden.

Versicherungsschutz im Heimatland: Bei einer Unterbrechung des versicherten Auslandsaufenthalts besteht bei Verträgen mit einer Dauer von mehr als 4 Monaten Versicherungsschutz auch im Heimatland bis zu sechs Wochen pro Versicherungsjahr.

Heimatland ist das Land, in welchem die versicherte Person in den letzten fünf Jahren vor Beantragung des Versicherungsschutzes für mindestens drei Jahre ihren ständigen Hauptwohnsitz hat. Bestand kein solcher Wohnsitz, so ist Heimatland jenes Land, in welchem die versicherte Person insgesamt, d. h. auch vor der 5-Jahres-Frist, über den längsten Zeitraum ihren ständigen Hauptwohnsitz hatte.

Selbstbeteiligung abschließbar mit oder ohne Selbstbeteiligung (bei Tarifen mit Selbstbeteiligung: € 50,– je Person bei jedem versicherten Ereignis)

Abschlusshinweis: Der Abschluss ist bis zum Abreisetag möglich. Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Antritt der versicherten Reise und endet mit dem vereinbarten Zeitpunkt, spätestens jedoch mit der Beendigung der versicherten Reise. Der Versicherungsschutz verlängert sich über das planmäßige Reiseende hinaus, wenn die vereinbarte Versicherung die gesamte geplante Reise erfasst und sich die Beendigung der Reise aus Gründen verzögert, welche die versicherte Person nicht zu vertreten hat.

Verlängerungsoption: Ein Antrag auf Verlängerung des Versicherungsschutzes kann einmalig gestellt werden. Wir empfehlen in diesem Fall die noch maximal mögliche Reisedauer zu versichern. Eine vorzeitige Vertragskündigung ist monatsgenau möglich. Die bereits vorausgezahlte Überhangprämie ist erstattungsfähig.

Hinweis zu Reisen in Gebiete mit Reisewarnungen: Generell sind Reisen in Gebiete, für die zum Zeitpunkt der Einreise eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland besteht, vom Versicherungsschutz ausgenommen.

Tarifinformationen

Die wichtigsten reiseversicherungsvergleiche.

ReisePolice.com - Deutschlands großer Reiseversicherung-Vergleich

Empfehlen Sie uns weiter

Bewertungen

Google Bewertungen

  • Datenschutzerklärung
  • Erstinformation

Angebot anfordern

  • Spreadshirt
  • Datenschutzerklärung
  • Kooperationen und Mediakit

Free Your Family

STA Travel – Erfahrungen mit der Langzeit-Auslandskrankenversicherung

von Patrick Hager | 27. Dezember 2019 | Reisen | 2 Kommentare

STA Travel - Erfahrungen mit der Langzeit-Auslandskrankenversicherung

STA Travel – Reisen für junge und junggebliebene Menschen

Preis für die langzeit-auslandskrankenversicherung von sta travel, erfahrungen bei abschluss der krankenversicherung.

Zap some sats our way – it's all about value for value!

Bitcoin Lightning QR-Code

Unterstütze uns via Bitcoin Lightning Network mit ein paar sats direkt an: [email protected]

STA Travel und die Allianz Global Assistance

Hotline im notfall und die real-time-karte.

STA Travel - Allianz Assistance - RealTime Notfallkarte

Allianz Global Assistance – Erfahrungen im Schadenfall

Auf der sicheren Seite durch eine Krankenversicherung auf der Weltreise: STA Travel / Allianz Global Assistance

Wenn die Aufladung der Real-Time Notfallkarte nicht ausreicht

Sta travel langzeit-auslandskrankenversicherung ohne real-time-schutz, fazit zur sta travel langzeit-auslandskrankenversicherung – unsere erfahrungen.

sta travel krankenversicherung

  • spenden  
  • teilen  
  • merken  
  • E-Mail  
  • RSS-feed  

CC BY-SA 4.0

2 Kommentare

Nomandy

Hallo Ihr Lieben, kann es sein, dass die sta travel Versicherung jetzt teurer ist? Wir zahlen für 2 Jahre ohne Selbstbeteiligung im Familientarif (2 Erwachsene, 1 Kind) mit der Real-Time Karte genau 3576 EUR.

Patrick Hager

Hallo Nomandy,

es sieht danach aus, als hättet ihr entweder den Versicherungstarif von STA Travel gewählt, bei dem ihr mit der Langzeit-Reisekrankenversicherung auch in den USA und in Kanada versichert seid. Oder einer von euch ist älter als 39 Jahre. Auch dann wird es teurer. Trifft davon was auf euch zu?

Wir haben den Tarif für ein Jahr gewählt. Für zwei Jahre hätte uns die Prämie ohne Selbstbehalt mit Real-Time-Karte 2.830 Euro gekostet, für fünf Jahre 7.480 Euro. Der Tarifrechner spuckt auch nichts anderes aus.

Liebe Grüße Patrick

Kommentar absenden Antworten abbrechen

Dein Kommentar ist öffentlich. Die Angabe von Name/Pseudonym und E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) ist freiwillig. Infos zur Verwendung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung .

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail.

Autor des Beitrags

sta travel krankenversicherung

Neueste Beträge

  • Kleines Lebensupdate: Allein(erziehend) mit Kindern auf Reisen
  • Heiße Luft: Wie uns Unsinn verkauft wird
  • Gold ist kein Ersatz für Bitcoin
  • Was ist Unschooling? – Selbstbestimmtes Lernen als kreative Bildungsalternative
  • Langzeitreisen, Freilernen, Heimisch fühlen – unser Jahresrückblick 2023 von (A)lbanien bis (Z)uhause
  • Bitcoin Lightning Network für Blogs: die Revolution der Spendenoption
  • Seid ihr Helikoptereltern?
  • Kindheit im Krieg: ‚Wir sind Wölfe‘ – Eine Reise voller Mut und Menschlichkeit
  • Neue Horizonte der Bildung: Evelin von Free Your Family beim Bildungskongress 2.0
  • Die unsichtbare Hand der Algorithmen: Wie Social Media unsere Meinungen prägt

Letzte Kommentare

  • Jens Weniger zu Sind Ausmalbilder für Kinder pädagogisch wertvoll? Genau danach suche ich auch. Wie wirkt sich freies malen aus vs. ständig Ausmalbilder- auch auf die Kommunikation untereinander über Ein-und Ausdrücke... vielle…
  • Patrick Hager zu Heiße Luft: Wie uns Unsinn verkauft wird Hallo Henning, natürlich darf sich der Artikel für dich widersprüchlich anfühlen, da du die Welt nicht durch unsere, sondern durch deine Augen siehst. Es gibt s…
  • Henning zu Heiße Luft: Wie uns Unsinn verkauft wird Hallo Patrick, ich habe euch gerade erst entdeckt und nur 2 Artikel gelesen ... kenne euch also kaum.. Ich bin ganz erstaunt, wie widersprüchlich sich dein Arti…
  • Annika Schmidt zu Hochsensible Kinder im Kindergarten Meine Schwester arbeitet in einer pädagogischen Praxis für Kindesentwicklung. Sie hat auch viel mit hochsensiblen Kindern zu tun. Aber dass diese viele Dinge pa…
  • Patrick Hager zu Klarstein Marcia Nussmilchbereiter im Test: perfekte Pflanzenmilch, Säfte und sämige Soßen ohne Öl Hallo Doris, die Markierung für die maximale Füllmenge am Mixbehälter ist schon ein guter Richtwert, wenn man das Gemüse nicht zu klein schneidet. In diesem Fal…
  • Doris zu Klarstein Marcia Nussmilchbereiter im Test: perfekte Pflanzenmilch, Säfte und sämige Soßen ohne Öl Hallo Patrick ! Wieviel Gemüse darf in den Behälter wenn ich eine Suppe zubereiten möchte, und stelle ich dabei die Menge des Wassers auf 600ml ? Vielen Dank fü…
  • Miriam schaurer zu Schwache Schüler gibt’s nicht beim Freilernen Lieben Dank für deine Antwort.
  • Was ist Unschooling? - Selbstbestimmtes Lernen als kreative Bildungsalternative
  • Langzeitreisen, Freilernen, Heimisch fühlen - unser Jahresrückblick 2023 von (A)lbanien bis (Z)uhause
  • Kindheit im Krieg: ‚Wir sind Wölfe‘ - Eine Reise voller Mut und Menschlichkeit
  • Not Your Mom Not Your Milk - Deine Stimme für jene, die keine haben
  • Kasperle und die Zuckertüte – ein lustiges Theaterstück für Handpuppen zum Schulanfang (mit PDF zum Download)
  • Zucchini-Schoko-Kuchen - vegan und fettfrei
  • Schwimmen lernen ohne Anleitung und Unterricht – geht das?
  • Magic Internet Money: Bitcoin als spirituelle Währung
  • Freundschaften sind wie Löwenzahn: Kostbar und (fast) überall zu finden (enthält Werbung)
  • International Biodiversity Day - Für die Vielfalt des Lebens: Biodiversität feiern!
  • Muttertag abschaffen! Gedanken zum blöden Ehrentag
  • Klimakleber und Klimachaoten
  • Schwache Schüler gibt's nicht beim Freilernen
  • Bitcoin-Logos kunstvoll gestaltet: Eine Kollektion, die den Blick auf die Zukunft der Finanzwelt lenkt
  • Dürfen Kinder mit Kriegsspielzeug spielen?
  • Bitcoin kaufen ohne Verifizierung (KYC) und ohne Trading-Kenntnisse: Schweizer Relai-App im Test
  • Klarstein Marcia Nussmilchbereiter im Test: perfekte Pflanzenmilch, Säfte und sämige Soßen ohne Öl
  • Zum Mond und wieder zurück: Anleitung und Ideen für eine galaktische Weltraumparty
  • Vitamin B12: Der ultimative Leitfaden für vegan lebende Personen
  • Anatomie lernen: Materialien und Ideen, um den menschlichen Körper zu verstehen
  • Schatz, du hast den Scheuerlappen angezogen!
  • Sommerpause vorbei – jetzt geht es weiter
  • Das alte Ägypten mit Kindern erleben: Spielideen und lebhaftes Wissen rund ums Land der Pharaonen
  • Mathe lernen ohne Beschulung: aus der Praxis und der Gehirnforschung
  • Hunde vegan ernähren: Vorteile einer pflanzenbasierten Ernährung für euren pelzigen Freund, aktuelle Studien + unsere Erfahrungen & Empfehlungen
  • 9 verschwiegene Geheimnisse einer Menstruationstasse – humorvolle Fakten für junge Frauen und mittelalte Damen
  • Stiller, ungeplanter Familienzuwachs mit 16 Kilogramm
  • Das Apuseni-Gebirge: ein Traum für Outdoor-Fans
  • Die besten spirituellen Bücher für umfassendes „Erwachen“, grenzenlose Freude und inneren Frieden [ohne Esoterik]
  • Für unser Reisevorhaben hagelt es nur Kritik! – Wie man als Perpetual Traveller mit den Reaktionen von Familie und Freunden souverän umgehen kan
  • Geschwisterliebe: Was Geschwister zusammenschweißt
  • Wie ihr eure Kinder dem Test- und Maskenwahn entziehen könnt
  • Mein lebensnaher Bericht übers Freilernen auf Reisen
  • Freilernen ist wie ein Adventskalender
  • Adventsrätsel-Wanderung für Kinder
  • Impfpflicht? Nein danke!
  • So habt ihr Darts noch nie gespielt! Kreative Spielvarianten für jedes Alter
  • Vegan und trotzdem kacke: Rein pflanzlich heißt nicht immer vegan!
  • 11 Tipps zur Vernetzung mit gleichgesinnten alternativen Familien
  • Schlank werden und bleiben nach der Schwangerschaft
  • Q&A - Schule im Test | Wie es bei uns weitergeht | Familie auf Langzeitreise (Video)
  • Pädagogisch und ökologisch sinnvolle Spielsachen und Geschenkideen für anspruchsvolle Kinder
  • Was glückliche Paare anders machen: 9 Grundsätze für eine erfüllte Partnerschaft
  • 7 Gründe, warum der Bitcoin gut für die Umwelt, Tiere, Menschen und unsere Zukunft ist
  • Nachhaltige Geschenkideen zum ersten Geburtstag, die mitwachsen
  • ₿ - Bitcoin, Kryptowährungen & Blockchain: in Nebel gehülltes Spielgeld und eine Katastrophe für die Umwelt oder doch das Ende eines Hypes und die Chance für eine bessere Welt?
  • Seaspiracy: Wie Deine Fischstäbchen Tod und Verderben über die Erde bringen
  • Wieso Distanzunterricht und Corona-Homeschooling kein Homeschooling sind
  • Me-Time als Mama: Warum die tägliche Pause vom Kinderalltag wichtig ist und wie die Umsetzung gelingen kann
  • Leben im Wohnmobil: Die besten Infos & praktische Tipps zum alternativen Lifestyle auf Achse
  • Wie ihr euer Kind aus der Wut begleitet und dabei die Bindung zwischen euch stärkt: die geheime Magie des Kuschelns und der Umarmungen
  • Blogs sind wertvoll und unersetzbar! Warum Bloggen glücklich macht, Social Media mehr schadet als es nützt, wie ihr euch die Kontrolle zurückholt und die Blogosphäre lebendig bleibt
  • Doktorspiele im Grundschulalter zwischen Übergriffigkeit und Normalität
  • Rezension: „Müll: Alles über die lästigste Sache der Welt“ von Gerda Raidt
  • Zeit statt Zeug: über 66 Ideen für Weihnachten ohne Geschenke - mein Experiment gegen den Konsumwahn
  • Alice und die verzaubernden Geschenke - ein Märchen über digitale Medien in der Weihnachtszeit
  • Kinder in Corona-Quarantäne: häusliche Absonderung im Kinderzimmer
  • Neugeborene von Müttern isoliert – ohne vorigen Blickkontakt
  • Vegan lebende Öko-Freilerner-Mama: Wieso bin ich so extrem?
  • Vasektomie mit Hindernissen – ein Erfahrungsbericht
  • Was ist der Sinn des Lebens? Vielleicht das hier ...
  • Fruchtfliegenfalle bauen: Obstfliegen fangen, ohne sie zu töten
  • Entspannungsgeschichte für Kinder: „Das bunte Chamäleon“
  • Schule statt Freilernen – ein erstes Resümee
  • Hilfe, mein Kind WILL in die Schule!
  • Minimalismus im Kleiderschrank: So erstellt ihr eine Capsule Wardrobe für (Klein-)Kinder
  • Vegane Mayonnaise selber machen: der umweltfreundliche Butter- und Margarine-Ersatz
  • Free YouTube To MP3 Converter: die drei besten Alternativen
  • Wie kann man die Umwelt schützen? - Mehr als 50 Wege zur Rettung der Erde
  • Vegan einkaufen: die besten veganen Online-Shops
  • Hilfe, mein Partner ist antinatalistisch!
  • Schwangerschaft in Eigenregie
  • Auswertung der Blogparade „Wie ist das Leben nach der Corona-Pandemie?“
  • Theaterstück für Handpuppen: Kindertag und Kinderfeste
  • Nach der Corona-Pandemie - eine utopische Retrospektive
  • Familiengeschichten: Michel aus Lönneberga wohnt bei uns!
  • 10 wertvolle Tipps zur Minimierung der Bildschirmzeit
  • Geplante Alleingeburt: ein Geburtsbericht
  • Ein Monat mit Kindern in Albanien – unser Reisebericht
  • Blogparade: Wie ist das Leben nach der Corona-Pandemie? #lebennachcorona
  • Mit Bitcoin sicher in die Zukunft: Taugt die Kryptowährung als Geldanlage für Familien?
  • Alleingeburt in Griechenland? Nicht zu empfehlen.
  • Familienzuwachs: Wir sind jetzt zu SECHST!
  • André Stern im Interview: vom Vertrauen in das Kind
  • Gemeinsam essen: 10 Tipps und Life-Hacks für mehr Quality Time
  • Der Medienkonsum meiner Kinder - zwischen Selbstbestimmung und Verantwortung
  • Leitungswasser trinken - alles, was Du darüber wissen musst
  • Geburtstermin berechnen - so wird's gemacht
  • Winter in Griechenland - Die Ironie des Schicksals
  • STA Travel - Erfahrungen mit der Langzeit-Auslandskrankenversicherung
  • Schwangerschaftsanzeichen: Symptome, Ursachen und Tipps
  • Montenegro: Weder Perle noch Juwel an der Adria
  • Worldschooling: Ist das Freilernen auf Reisen was für euch? (mit Video)
  • Erdbeben in Albanien – Wie es mich aus dem Schlaf riss
  • Autoversicherung und Zulassung ohne festen Wohnsitz?
  • So wohnen wir in Montenegro
  • Aggression: Was kannst Du tun, wenn Dein Kind beißt, schlägt oder schubst?
  • Kroatien mit Kindern: Dorfleben, Autodidakten & Krankenhäuser
  • Intermittierendes Fasten – Auch mit der Familie möglich?
  • Spielzeug, Zeitvertreib und Amüsement für Kinder auf Reisen
  • Schneller Kuchen: die besten, veganen Rezepte für Zitronenkuchen, Schokoladenkuchen und Kirschkuchen
  • Theaterstück für Handpuppen: „Kasperle hat Geburtstag“
  • So wohnen wir in Kroatien
  • Baby schläft nicht ein - Das kannst Du tun
  • Nackt schlafen: Mehr Lebensqualität für Dich und Deine Kinder
  • Familiengeschichten: „Lass‘ die Kinder Frühstück machen!“
  • Vlog Kroatien: Traumhaus mit Privat-Strand am Vrana-See
  • Darf das Geschwisterkind bei der Geburt dabei sein?
  • 6-Jährige leitet Schwangerschaftsgymnastik an
  • Kroatien – ein Land voller schöner und blöder Entdeckungen
  • Unerwartete Begegnungen in verlassener Aluminiumfabrik
  • Unsere besten Kinderbücher für 3- bis 6-Jährige
  • VW T4: So reisen wir!
  • 11 Ideen für (vegane) Familien in Passau
  • Zwischenstopp für Fernsehauftritt
  • Von Oranienburg ins Erzgebirge – tränenreiche Kindheitserinnerungen
  • Norwegen - mit Kindern durchs Land der Trolle und Riesen
  • Midsommar / Mittsommer in Schweden – ein Reinfall?
  • Unsere Eindrücke aus Schweden
  • Digitale Revolution: So bereiten wir unsere Kinder auf die Zukunft vor
  • So wohnen wir in Schweden
  • Lüneburg mit (veganen) kleinen Kindern
  • Freilernen in Dänemark
  • Achtsamkeitsübung für Familien mit (mehreren) Kindern
  • Wohnsitz abmelden: so geht's
  • Demokratie bewusst leben und denken
  • Anmeldung, Abmeldung & Befreiung von der Schulpflicht
  • Fragen & Antworten zu unserer Langzeitreise
  • Kosten sparen auf Weltreise: So machen wir's
  • Unsere Kinder werden doch zur Schule gehen
  • Besuch von deutschen Auswanderern aus Portugal
  • Die Autonomiephase: Wutanfälle bei Kleinkindern bedürfnisorientiert begleiten
  • Sind Ausmalbilder für Kinder pädagogisch wertvoll?
  • Tolle Kinderbücher für Babys und Kleinkinder bis 3 Jahre
  • Keine Anmeldung an der Grundschule
  • Umsonstladen: minimalisieren und Gutes tun
  • Wieso die Frau zwei Brüste hat - Tandemstillen
  • Vlog: Umsonstladen, doofe Schule & Reisegequatsche
  • Baby mit Schnupfen: Popel entfernen, ohne Folterinstrumente anzuwenden?
  • Vlog: Weihnachtsmann, Böller & Geschenke
  • Eine perfekte Woche in Bildern
  • Hilfe! Baby schläft nur auf Hüpfball ein!
  • Meine Kinder essen Gras. Über Wildkräuter und Vorgekautes im November.
  • Vlog: Wenn ich drei Kinder allein ins Bett bringe
  • Gesundheitsklaps oder Hungerwahn? Wie ich als Teenager nur roh-vegan aß.
  • Sozialisation ohne Kindergarten? OMG!
  • Vlog: (Un-)glückliche Fügungen & inspirierende Erzählungen
  • Zweifel am Familienbett
  • Du bist, was Du isst!
  • Vlog: Bücherwürmer & abgeschnittene Zöpfe
  • Es sind nicht alle Menschen doof!
  • Gartenführung
  • Unschooling in Tschechien & worldschool family picnic in Prag
  • Schnell angerührter, veganer Mohnkuchen
  • 10 Gründe, warum wir Palmöl vermeiden - und wie wir das umsetzen
  • Eiskaffee - vegan, lecker, kindertauglich & schnell selbstgemacht
  • Ortsunabhängig arbeiten und Geld verdienen: unser Online Business
  • Blitzschnelle Joghurt-Frucht-Torte (vegan & glutenfrei)
  • Unsere Blog-Einnahmen im Juni 2018 (und Rückblick aufs erste Halbjahr)
  • Unser Wocheneinkauf - vegan, bio, preiswert
  • Vlog: Glück im Unglück, Freunde, Auswanderer und Integration
  • Strato + Cloudflare = Serverumzug
  • Ihr knackigen Überredungskünstler!
  • Kein Facebook und keine Videos mehr
  • Wieso wir Fernsehanfragen ablehnen
  • Facebook, adé! Und was jetzt?
  • Warum ich nicht mehr putze
  • Q&A - Konflikte, Kritik, Morddrohungen und gewaltfreie Kommunikation
  • Kinderfotos im Netz: Da ist für jeden was dabei.
  • Q&A - Datenights, Auswandern, viertes Kind und freies Lernen
  • Die 10 besten Tipps für eine entspannte Eingewöhnung im Kindergarten
  • Ehekrach und Beziehungstipps
  • Vlog: Rücksichtnahme, Grenzen und Geduld
  • Auch Du bist Freilerner!
  • Kindergartenfrei - wenn Eingewöhnung nicht gelingt
  • Empower the Child – der Online-Kongress
  • Rüblikuchen - glutenfrei und vegan
  • 10 nachhaltige Ideen für vegane Ostern (zum Naschen, Basteln, Verpacken und Dekorieren)
  • Breifrei / BLW: Beikost einführen ohne Babybrei und Beikostplan
  • Mit Kindern in Ägypten: Hurghada – die Stadt der Gegensätze
  • Deo selber machen: Natron als wirkungsvolles Deo-Puder
  • Urlaub mit Kindern: Die besten Tipps für stressfreies Reisen im Auto
  • Babytuch - Mein absolutes Traum-Tragetuch
  • Sex im Familienbett - wir packen aus
  • Windelfrei, vegan & unerzogen durch den kindergartenfreien Alltag
  • Ägyptische Torte – arabisch süß, vegan und mit Sahnehäubchen
  • Frau, die ein fremdes Kind stillt - unnatürlich?
  • Windelfrei unterwegs
  • Windelfrei mit Neugeborenen – unsere Erfahrungen
  • Mein Kind will nicht in den Kindergarten - was tun?
  • Erde essen? Gute Idee! - über Geophagie und Heilerde
  • Birth Undisturbed: das fehlende Puzzlestück der Weihnachtsgeschichte.
  • Windelfrei: Ein Neugeborenes braucht keine Windeln!
  • Zimmer aufräumen? Nein danke! - Warum Unordnung für Kinder wichtig ist.
  • Fotos von der Digitalkamera auf Instagram hochladen - der schnellste und einfachste Weg
  • 11 coole Geschenkideen für Ökos
  • Pizzaboden - einmal vegan und glutenfrei, bitte!
  • Plötzlich blind
  • Vlog: Baby, Wochenbett & Geschwisterstreit
  • Altbackenes Brot und harte Brötchen auffrischen
  • Stillkugeln aus Müsli - schnell, energiespendend, vegan
  • Schmale Frauen, große Babys - ein Geburtsbericht
  • Unser Baby ist da!
  • Amazon und ein nachhaltiges, ökologisches Leben - ein Widerspruch?
  • Unschooling in England? Unser 1. Trip
  • 14 Tipps für ein entspanntes Wochenbett mit Geschwisterkindern
  • Brief an meine Gebärmutter - Zum Abschied von einer Schwangerschaft
  • Glutenfreier Kuchen - kinderleicht (ein veganes Rezept)
  • Erstausstattung für windelfreie und sicher gebundene Babys
  • Nascherei für die ganze Familie: Dattelkonfekt
  • Die Erstausstattung fürs Baby - ökologisch, nachhaltig und bedürfnisorientiert
  • Abstillen und Weiterstillen in der Schwangerschaft
  • Erfrischendes Brokkoli-Gemüse
  • Stillen in der Öffentlichkeit
  • Eis aus gefrorenen Bananen selber machen - ohne Zucker, Ei und Milch
  • World Wide Web Week #25-2017
  • Veganer Linsen-Pfirsich-Salat (Rezept)
  • World Wide Web Week #24-2017
  • Preiswerter, ökologischer Schutz vor Nacktschnecken
  • Das ultimative Schlaflernprogramm für Kinder (aktualisiert)
  • World Wide Web Week #23-2017
  • Superschnelles, knuspriges, veganes Dessert - wenn der Vorratsschrank leer ist
  • Kindertag ohne Kindergarten
  • World Wide Web Week #22-2017
  • Gedankenkarussell: Warum wir nackt sind und nicht hierbleiben können.
  • Selbständigkeit: Und, was machst du so?
  • Minimalistisch reisen als Familie: Wenn nur 10 Dinge Platz haben.
  • World Wide Web Week #21-2017
  • World Wide Web Week #20-2017
  • 3 großartige Eigenschaften, für die ich meine Kinder bewundere
  • Schwangerschaftsupdate: Heißhungerattacken, Entgiftung durch Rohkost?
  • World Wide Web Week #19-2017
  • Your Blog Is Your Castle - 3 Wohlfühltipps für Blog-Newcomer
  • World Wide Web Week #18-2017
  • Hochsensible drei- bis sechsjährige Kinder
  • Veganer Eclairkuchen zur Walpurgisnacht
  • World Wide Web Week #17-2017
  • Hochsensible Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • Hochsensible Kinder im Kindergarten
  • Schwanger mit dem dritten Kind (künftiger Ultraschall-Verzicht, Tandemstillen, Abstillen)
  • World Wide Web Week #16-2017
  • Wieso die Kinder der Kindergärtnerin nicht fremdbetreut werden
  • World Wide Web Week #15-2017
  • Ostern vegan als Familie - geht das?
  • World Wide Web Week #14-2017
  • Unser Leben mit einem hochsensiblen Kleinkind
  • Hochsensibilität bei Kleinkindern
  • World Wide Web Week #13-2017
  • Mein Leben mit einem hochsensiblen Baby
  • World Wide Web Week #12-2017
  • Hochsensibilität bei Babys
  • World Wide Web Week #11-2017
  • Hochsensibilität - ein Leben mit geschärften Sinnen
  • Mein Kind ist hochsensibel. - Was ist das?
  • Kinderreich und asozial? Zeit für ein (weiteres) Kind.
  • World Wide Web Week #10-2017
  • Rezept für ein veganes, preiswertes, glutenfreies Brot
  • Kurztrip nach Zeeland
  • World Wide Web Week #09-2017
  • Kindergeburtstag (vegan - glutenfrei - hochsensibel)
  • World Wide Web Week #08-2017
  • World Wide Web Week #07-2017
  • Video: Urlaub am Meer
  • World Wide Web Week #06-2017
  • Zähneputzen ohne Zwang - Teil 2
  • World Wide Web Week #05-2017
  • Zähneputzen ohne Zwang - Teil 1
  • Du bist, was Du (nicht) isst! - Acht Aspekte unserer Ernährung
  • World Wide Web Week #04-2017
  • Veganer? Was kannst Du denn dann noch essen?
  • Flüchtlinge und wir zwischen Nazis und Gutmenschen
  • World Wide Web Week #03-2017
  • Ein leckeres Rezept für Bratäpfel
  • Vegane Barfußschuhe für den Winter
  • World Wide Web Week #02-2017
  • Ein Tag in Freiheit (Youtube-Kanaltrailer)
  • Minimalismus und digitale Medien in unserer Familie
  • World Wide Web Week #01-2017
  • 2017 - Das Jahr der Veränderungen
  • Kinder anschreien? Unsere Alternativen zur Gewalt
  • Barfuß durch Trümmer, Schutt und Geröll
  • Deutschland befindet sich im Kriegszustand?
  • Rettungswagen, Hubschrauber, Impfzwang: Verbrennungen am Kind
  • Warum wir uns vorübergehend zurückziehen
  • Frauen richtig bestrafen: Auszeiten (Achtung Satire!)
  • Vegane Barfußschuhe für die ganze Familie
  • Alternativen zum Zoobesuch
  • Kürbissuppe oder veganes Eigelb? Die beste, einfachste und leckerste Kürbissuppe ever!
  • Spielzeug für Kinder - Die Ernsthaftigkeit des Spiels
  • Wieso "pädagogisch wertvolles Spielzeug" Quatsch ist
  • JTC OmniBlend V - ein Hochleistungsmixer stellt sich vor
  • Glutenfreies Powerbrot - vegan und sättigend
  • Mundwasser selber machen (feat. Hexe und Zwerg)
  • Praxis der Antipädagogik: selbstbestimmt essen
  • Ein Rezept für selbstgemachte Zahnpasta
  • Minimalismus im Bad - einfache Körperpflege für die ganze Familie
  • Praxis der Antipädagogik: Kinder im Straßenverkehr
  • Windelfrei nachts - nichts leichter als das
  • Bewusstseinserweiternde Filme, die euer Leben für immer verändern
  • FAQ #1 - Warum seid ihr eigentlich ins Erzgebirge gezogen?
  • Unkonventionelle Familie unterwegs in Tschechien
  • Minimalistisch wohnen als Familie - unser neues Zuhause
  • Grundrezept für Kuchen: vegan & glutenfrei
  • Unsere extrem schöne Ökoeltern-Traum-Geburt
  • Im höheren Alter besonders auf Sonnenschutz achten?
  • Über Efeu als Waschmittel
  • Einladung zum Online-Impf-Kongress
  • Video: Roggenmehl für die Haare - ein Selbstversuch
  • Ein Plädoyer zur Selbstfindung
  • Video: Von essbaren Wildpflanzen im Erzgebirge
  • Russische Zupfmuffins - glutenfrei und vegan
  • 20 Gründe, weshalb sich Geschwisterkinder lohnen
  • Kinder lehren: die 3 Säulen der Gesundheit
  • Liebster Award: ausgezeichnete Auszeichnung
  • Englische Pfefferminzschokolade (roh)
  • Barfuß gegen Zivilisationskrankheiten
  • Mit schweren Töpfen gegen Eisenmangel
  • Ein Familienausflug zur Leipziger Buchmesse
  • Wieso wir jede Art von Erziehung ablehnen
  • Lasst mich hinein, holde Katze! (Video)
  • Antipädagogik und die Entwicklung zu emotionaler Reife
  • Wasserquellen mit frischem Quellwasser in Deiner Umgebung
  • Begriffsverwirrung Erziehung
  • Unser Familienbett - mehr als ein Matratzenlager
  • Urlaub mit Baby: ein Schritt zur Bewusstwerdung
  • Rosenmontagsrosen
  • Welche Wildkräuter Du im Winter finden kannst
  • So verarbeitest Du Topinambur zu köstlichem Salat!
  • Das Geschenk, durch das Dir Deine Kinder verzeihen
  • Hilfe für eine Familie in Not dringend gesucht!
  • Schoko-Kokos-Taler (Rohkost)
  • Nichterziehung - Was ist das eigentlich?
  • Warum wir unsere Kinder nicht erziehen
  • 1000 Gärten - Das Soja-Experiment
  • Süßkartoffelchips auf afrikanische Art (Rohkost)
  • Maus basteln: Die Kaki im Mauskostüm (aus der Sendung mit der Maus)
  • Bastelkleber selber machen - so geht's
  • Als ich noch keine Kinder hatte: erste Berührungen mit „Windelfrei“
  • Waschtisch für Kinder selber bauen - eine einfache DIY-Anleitung
  • Geburtsbericht: Hausgeburt aus Sicht eines Vaters
  • Ökologie der Kindheit: eine Haltung der Achtsamkeit und des Vertrauens
  • Warum eine Zweitmeinung so wichtig ist - neues Vertrauen in die Naturheilkunde

Hinweis auf Werbung

Links und Buttons in dieser Farbe   sind Affiliate-Links. Wenn ihr über sie etwas kauft, erhalten wir eine Provision (ohne Mehrkosten für euch).

Links in dieser Farbe sind Verknüpfungen, die andere gegen Bezahlung bei uns setzen durften. Es handelt sich hierbei um Werbung für die verlinkte Website.

Gastblogger willkommen! Danke an Conterest für das Bild!

sta travel krankenversicherung

Reisekranken-Versicherungen vergleichen und bis zu 86,4% sparen

sta travel krankenversicherung

Reisekrankenversicherung Sta-Travel

Unabhängig von Ziel und Dauer sollte für jeden Auslandsaufenthalt ein Auslandskrankenversicherungsschutz bestehen. Eine Sta-Travel Reise Krankenversicherung ist eine gute Vorsorgemaßnahme auf Auslandsreisen jeder Art.

Reisekrankenversicherung von Sta-Travel: Stiftung Warentest Testsieger 2010

  • gültig für Auslandsaufenthalte mit einer Dauer bis zu 60 Monaten
  • für Urlaubs- und Geschäftsreisen, Work & Travel, Sprachaufenthalte und Auslandssemester
  • bis zum Abreisetag abschließbar
  • gültig bis zum Reiseende
  • für Einzelreisende, Paare und Familien

Prämienberechnung und Konditionen

  • hängt ab von der Reisedauer
  • Prämie nach Alter der versicherten Personen – 0 bis 34 Jahre, 35 bis 64 Jahre, ab 65 Jahre, Familientarif
  • weltweiter Versicherungsschutz, USA und Kanada kann ausgeschlossen werden
  • ohne Selbstbehalt

Leistungsumfang

  • ambulante Heilbehandlungen
  • stationäre Krankenhausaufenthalte
  • Krankentransport im Ausland
  • notwendige Medikamente und Hilfsmittel
  • medizinisch notwendige Schwangerschaftsbehandlungen, Frühgeburten
  • medizinisch notwendiger Krankenrücktransport
  • ambulante Erstbehandlungen psychiatrischer und psychoanalytischer Erkrankungen

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Da die Anforderungen an eine Reisekrankenversicherung sehr unterschiedlich sein können und auch die Tarife und Prämien der einzelnen Anbieter verschieden sind, ist ein Versicherungsvergleich die beste Möglichkeit, die passende Reisekrankenversicherung zu finden. Das blau hinterlegte Feld „Zum Versicherungsvergleich“ führt direkt auf unseren Vergleichsrechner. Mit diesem können Sie die Angebote der einzelnen Reisekrankenversicherungen direkt vergleichen und so den passenden Tarif schnell und einfach finden. Ein direkter Onlineabschluss ist direkt nach dem Vergleich möglich.

Wer ohne Auslandskrankenversicherungsschutz während einer Auslandsreise erkrankt oder einen Unfall erleidet, muss mit hohen Kosten für die medizinischen Behandlungen und Untersuchungen rechnen. Eine zusätzliche Reisekrankenversicherung ist daher äußerst sinnvoll. Die Reiseversicherungen von Sta-Travel bieten einen zuverlässigen und umfangreichen Versicherungsschutz auf Auslandsreisen jeder Art.

Testsieger Stiftung Warentest 2010

Sta-Travel Reisekrankenversicherungen bieten einen umfassenden Versicherungsschutz auf Auslandsreisen jeder Art und Länge. Im Jahr 2010 war die Sta-Travel Reise Krankenversicherung nicht zuletzt aufgrund ihrer Flexibilität in der Gültigkeit Testsieger und den Reisekrankenversicherungen bei Stiftung Warentest. Die Versicherung kann für Kurzreisen und Reisen von bis zu 60 Monaten abgeschlossen werden. Auch die Reiseart spielt beim Abschluss einer Sta-Travel Reisekrankenversicherung keine Rolle. Sie gilt gleichermaßen für Urlaubs- und Geschäftsreisen, Auslandssemester, Work & Travel oder Sprachaufenthalte. Die Versicherung ist für die Dauer der geplanten Reise gültig. Sie kann bis zur Abreise abgeschlossen werden. Eine Reise Krankenversicherung von Sta-Travel muss immer für die gesamte Dauer der Reise abgeschlossen werden, sonst verliert sie ihre Gültigkeit. Eine Sta-Travel Reisekrankenversicherung kann für Einzelreisende, Paare und Familien abgeschlossen werden. 

Prämiengestaltung und Versicherungskonditionen

Die Prämienhöhe hängt bei einer Reisekrankenversicherung von Sta-Travel von mehreren Faktoren ab. Die Reisedauer ist von entscheidender Bedeutung. Darüber hinaus spielt auch das Alter der versicherten Personen eine Rolle. Dabei wird in der Prämienberechnung zwischen Personen von 0 bis 34 Jahren, Personen von 35 bis 64 Jahren, Personen ab 65 Jahren und Familien unterschieden. Ein weiteres Kriterium ist die Gültigkeit der Versicherung. Generell ist ein weltweiter Versicherungsschutz möglich. Dabei kann jedoch der Versicherungsschutz für die USA und Kanada ausgeschlossen werden. Die Prämie bezieht sich immer auf einen Versicherungsschutz ohne Selbstbehalt.

Eine Sta-Travel Reise Krankenversicherung übernimmt die Kosten für ambulante Heilbehandlungen und stationäre Krankenhausaufenthalte, sowie Krankentransporte im Ausland und alle notwendigen Arznei- und Hilfsmittel. Ebenfalls im Leistungsumfang enthalten sind medizinisch notwendige Schwangerschaftsbehandlungen, inklusive Frühgeburten, sowie die Erstbehandlungen psychiatrischer und psychoanalytischer Erkrankungen, welche ambulant erfolgen. Ist es medizinisch sinnvoll, wird der Krankenrücktransport nach Deutschland von der Versicherung bezahlt.

Versicherungsvergleich

Die Bedürfnisse und Anforderungen in Bezug auf den richtigen Auslandskrankenversicherungsschutz können bei jedem Reisenden unterschiedlich sein. Die Reisekrankenversicherungen Sta-Travel bieten einen passenden Versicherungsschutz für viele verschiedene Reisearten mit unterschiedlicher Reisedauer. Doch nicht alle Reisekrankenversicherungen können so flexibel eingesetzt werden. Daher ist es ratsam, bereits bei der Reiseplanung auch an den richtigen Auslandskrankenversicherungsschutz zu denken und einen Versicherungsvergleich durchzuführen. Über das blaue Feld gelangen Sie auf unseren aktuellen Vergleichsrechner. Innerhalb weniger Minuten ermittelt der Rechner mit nur wenigen Eingaben die günstigsten und besten Reisekrankenversicherungsangebote.

sta travel krankenversicherung

Häufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung für Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europäisches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, reist man allerdings in Länder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall überhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten übernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationäre und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und Rücktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht übernommen?

Nicht übernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsätzlich herbeigeführte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten übernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich

Privacy Overview

Auswandern Handbuch Logo

  • Arbeiten im Ausland
  • Die beliebtesten Länder
  • Flucht vor Altersarmut
  • Girokonto ohne Wohnsitz in Deutschland
  • Handbuch zur Rente im Ausland
  • Krankenversicherung für Rentner im Ausland
  • Langzeit Auslandskrankenversicherung
  • Rentenzahlung ins Ausland
  • Rentnerparadiese weltweit
  • Überwintern im Süden
  • Rosetta Stone

Langzeit Auslandskranken­versicherung: Der große Vergleich

Viele Reisekranken­versicherungen sichern nur kurze Auslandsaufenthalte von 6 bis 8 Wochen ab. Wer länger verreisen möchte, beispielsweise als Student, Backpacker, Rentner oder im Rahmen einer Weltreise, sollte eine Langzeit-Auslands­kranken­versicherung abschließen. Mit dieser lassen sich problemlos Langzeitreisen von bis zu 12 Monaten und in einigen Fällen bis zu 5 Jahren absichern. In diesem Test vergleiche ich bekannte Anbieter (u. a. HanseMerkur, ADAC, TravelSecure) und beantworte die wichtigsten Fragen rund um den Auslands­krankenschutz. Mit dem Tarifrechner lassen sich zudem die Kosten präzise ermitteln.

INHALTSVERZEICHNIS

Welche vorteile hat eine auslandskrankenversicherung, hansemerkur.

  • TravelSecure / Würzburger Versicherungs-AG
  • Young Travellers / Ergo Versicherung
  • Häufige Fragen (FAQ) zur Langzeit-Auslandskrankenversicherung

Verzichtet man auf den Auslandskrankenschutz, kann dies im Krankheitsfall sehr teuer werden. Gerade bei langen Auslandsaufenthalten steigt die Wahrscheinlichkeit, irgendwann mal einen Arzt aufsuchen zu müssen. Die Kosten müssen ohne Versicherungsschutz dann aus eigener Tasche bezahlt werden und das kann je nach Land sehr teuer werden. Ein einziger Tag im Krankenhaus kann in den USA über 2.000 Euro kosten. Ein Krankenrücktransport mit dem Ambulanzflieger kann je nach Land und Entfernung bis zu 100.000 Euro kosten. Eine gute Langzeit-Auslandskrankenversicherung übernimmt sämtliche Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlungen, für ärztlich verordnete Hilfsmittel, Medikamente bis hin zum Rücktransport aus dem Urlaubsland im Ernstfall. Der Zusatzschutz ist in vielen Fällen nicht mal teuer und ist bereits ab knapp einem Euro täglich erhältlich. Ausschlaggebend für die Beitragshöhe sind vor allem drei Faktoren: die Reisedauer, das Alter des Versicherten sowie das Reiseziel (mit / ohne USA).

Versicherungstarife im Vergleich

Die folgende Übersicht zeigt Versicherungstarife für Langzeitreisen von bis zu 5 Jahren. Enthalten sind die Tarife von ADAC, HanseMerkur , TravelSecure (Würzburger-Versicherungs-AG) und Young Travellers (Ergo). Wichtige Tarifdetails wie maximale Reisedauer , Altersgrenzen , Krankenrücktransport und Selbstbehalt sind in der Tabelle enthalten. Alle genannten Tarife lassen sich bequem online bis zum Abreisetag abschließen.

Hinweis für Handynutzer: Diese Tabelle lässt sich seitlich verschieben. Einzelne Tarife lassen sich zudem aus-/einblenden.

[1] Preise ohne ADAC-Mitgliedschaft.

RK 365 Tarif (bis zu 1 Jahr)

Mit dem RK 365 Tarif ist bei der HanseMerkur bereits ab 1,25 Euro pro Tag eine langfristige Auslandskrankenversicherung für bis zu 365 Tage möglich. Damit ist die HanseMerkur für die meisten Altersgruppen der günstigste Anbieter bei maximal 1-jährigen Auslandsaufenthalten (ohne USA). Der Tarif wird tagesgenau abgerechnet, enthält keinen Selbstbehalt und bei einer vorzeitigen Rückreise wird die zu viel gezahlte Versicherungsprämie zurückerstattet. Beim RK 365 Tarif ist neben dem günstigen Basic-Tarif auch ein teurerer Profi-Tarif erhältlich. Der günstige Basic Tarif (ab 1,25 Euro pro Tag) enthält dabei die Standards wie ambulante & stationäre Heilbehandlungen, zahnärztliche Behandlungen, Reparaturen von Zahnersatz und den Krankenrücktransport (inkl. Begleitperson) zurück nach Deutschland. Der Basic Tarif wurde von Stiftung Warentest im Mai 2023 mit der “Note 1,5 –  sehr gut” bewertet.

Beim Profi-Tarif (ab 1,55 Euro am Tag) sind zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen, höhere Leistungen beim Zahnersatz und etwaige Such-, Rettungs- und Bergungskosten (bis 5.000 Euro) enthalten. Letzteres kann beispielsweise sinnvoll sein, wenn man zum Wandern oder Skifahren in die Berge fährt und dabei verunglückt. Für Begleitpersonen werden im Falle von Krankenbesuchen bis zu 10 Hotelübernachtungen bezahlt. Der Profi-Tarif schneidet bei Stiftung Warentest mit der “Note 0,9 – sehr gut” in der gleichen Ausgabe noch besser ab.

RKL Tarif (bis zu 5 Jahre)

Wer länger als ein Jahr ins Ausland reisen möchte, wird bei der HanseMerkur ebenfalls fündig. Bei bis zu 5-jährigen Aufenthalten ist der Hanse Merkur RKL Tarif ab 53 Euro monatlich möglich. Die HanseMerkur bietet beim RKL Tarif ebenfalls die zwei Varianten Basic und Profi, wobei letzterer teurer ist aber auch Zusatzleistungen wie Vorsorgeuntersuchungen und eine höhere Übernahme beim Zahnersatz enthält und damit auch für viele Expats eine interessante Option ist. Heimaturlaube von bis zu 6 Wochen pro Versicherungsjahr sind beim RKL-Tarif ebenfalls abgesichert. Die HanseMerkur bietet bei einer mehrjährigen Versicherung auch monatliche oder jährliche Zahlungen an, so dass Kunden nicht den gesamten Beitrag im Voraus bezahlen müssen. Der Basic Tarif wurde von der Stiftung Warentest im Mai 2023 mit der Note 2,4 bewertet, der Profi Tarif hat die noch bessere Note 2,0 erhalten.

Schüler & Studenten (bis zu 5 Jahre)

Die Hanse Merkur besitzt zudem einen vergünstigten Sondertarif für Schüler & Studenten, welcher im folgenden Artikel vorgestellt wird.

TravelSecure

Die Langzeit Auslandskrankenversicherung für Reisen bis 365 Tage kostet bei TravelSecure (Online-Versicherungstarif der Würzburger Versicherungs-AG) ab 55 Euro monatlich. Damit ist Travelsecure zwar nicht der günstigste Anbieter, der Tarif hat allerdings von Stiftung Warentest aufgrund der guten medizinischen Leistungen (z. B. bei ärztlich verordneten Arznei-, Heilmittel und Behandlungen) die Note Sehr gut (Note 1,5 – 05/23) erhalten. Etwaige Bergungskosten bis 5.000 Euro und auch der Krankenrücktransport (inkl. Begleitperson) sind bei TravelSecure enthalten. Kunden müssen im Versicherungsfall keine Selbstbeteiligung leisten. Der Tarif bietet eine umfassende Absicherung im Notfall.

TravelSecure bietet ebenfalls zahlreiche Sondertarife für Schüler, Studenten, Work & Travel etc.., die preislich sehr günstig sind und eine Laufzeit von bis zu 3 Jahren haben. Alle Details hierzu liefert der folgende Artikel .

Young Travellers

Die Auslandskrankenversicherung “Young Travellers” ermöglicht Langzeitreisen von bis zu 2 Jahren. Hinter dem Tarif steht der bekannte Versicherer ERGO Reiseversicherung. Die Altersgrenze für den Abschluss der Young Travellers Versicherung liegt bei 55 Jahren, so dass sich diese eher für jüngere Personen anbietet. Eine Besonderheit des Versicherungstarifs ist, dass USA-Aufenthalte immer mitversichert sind. Verbringen Reisende aber weniger als 50 % der Reisezeit in den USA / Kanada, zahlen sie niedrigere Prämien als Reisende, die mehr als 50 % der Zeit in den USA / Kanada verbringen. Dies macht den “Young Travellers”-Tarif zu einer interessanten Option für Weltreisende, die einen Zwischenstopp in den USA / Kanada planen, aber die genaue Dauer noch nicht abschätzen können.

Die Langzeit-Versicherung des ADAC kann im Check ebenfalls punkten. Der Tarif kann für Reisen von bis zu 24 Monaten eingesetzt werden, wird monatsgenau berechnet und beginnt preislich ab 50,70 Euro monatlich (ohne ADAC Mitgliedschaft). Was zudem für den Automobilclub spricht, dieser verlangt als einziger Anbieter nicht den typischen Aufschlag für Reisen in die USA. Der Tarif ist für ADAC-Mitglieder (Mitgliedschaft ab 49 Euro jährlich) sogar noch günstiger, Personen ohne Mitgliedschaft bekommen diesen schon ab 41,90 im Monat. Den Versicherungstarif gibt es allerdings nur mit einem Selbstbehalt von 100 Euro und bei einer vorzeitigen Rückreise erhält man nicht den vollen Restbetrag zurück (abzüglich 10% vom Versicherungsbeitrag). Beim ADAC ist eine monatliche Zahlung nicht möglich, der gesamte Beitrag muss im Voraus gezahlt werden.

Häufige Fragen zur Langzeit-Auslandskranken­versicherung

  • Wer sollte eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung abschließen?
  • Ist eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung auch bei Europaaufenthalten sinnvoll?

Warum sind Langzeit-Versicherungen für die USA deutlich teurer?

  • Warum ist die Langzeit-Auslandskrankenversicherung günstiger als die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland?

Was macht man mit der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) während des Langzeit-Auslandsaufenthalts?

  • Was macht man mit der privaten Krankenversicherung (PKV) während des Langzeit-Auslandsaufenthalts?

Sind Vorerkrankungen mitversichert?

  • Auslandskrankenversicherung und Corona

Sind Vorsorgeuntersuchungen mitversichert?

  • Gibt es eine Gesundheitsprüfung?

Muss ich die Versicherung vor Reisebeginn abschließen?

Benötige ich während des auslandsaufenthalts einen deutschen wohnsitz, für welche dauer kann ich mich maximal versichern.

  • Gibt es eine Altersgrenze bei der Langzeit-Auslandskrankenversicherung?

Kann ich die Versicherungsbeiträge monatlich bezahlen?

Was bedeutet selbstbehalt, sind heimaturlaube mitversichert, was muss ich beim rücktransport im krankheitsfall beachten, werden zu viel gezahlte kosten bei vorzeitiger rückreise erstattet.

  • Kann ich die Langzeit-Auslandskrankenversicherung während der Reise verlängern?

Gibt es spezielle Tarife für Familien und Gruppen?

Wer sollte eine langzeit-auslandskranken­versicherung abschließen.

Der Langzeit-Auslandskrankenschutz ist ideal für temporäre Auslandsaufenthalte von mehr als 6 bis 8 Wochen. Für kürzere Zeiträume gibt es gute Jahres-Reiseversicherungen, die häufig nur zwischen 10 und 20 Euro im Jahr kosten und eine maximale Reisedauer von 56 Tagen erlauben (z. B. TravelSecure / HanseMerkur ). Mit einer Langzeit-Auslandskrankenversicherung lassen sich im Gegensatz dazu Auslandsaufenthalte von 2 Monaten bis hin zu 5 Jahren absichern. Dies ist beispielsweise geeignet für ein..

  • Studium, Auslandssemester oder Schuljahr im Ausland
  • Praktikum im Ausland
  • Sabbatical / Auszeit / Weltreise
  • Au Pair Aufenthalt (z.B. USA)
  • Work & Travel Aufenthalt (z.B. Australien, Neuseeland oder Kanada)
  • Langzeiturlauber
  • Rentner / Senioren , die im Ausland überwintern (z.B. Florida, Türkei oder Thailand)
  • Firmenentsendung ( Expats )

Hinweis: Für Auswanderer ist die Langzeit-Auslandskrankenversicherung nicht ausreichend. Diese bietet nämlich auf Dauer keinen ausreichenden Schutz (u.a. ist keine Kostenübernahme für Vorsorgeuntersuchungen enthalten, Vorerkrankungen sind nicht mitversichert) und kann auch nicht beliebig verlängert werden. Die maximale Versicherungsdauer liegt bei fünf Jahren. Für dauerhafte Auslandsaufenthalte ist daher eine Krankenversicherung im neuen Wohnsitzland oder eine Internationale Krankenversicherung besser geeignet. In der Übergangsphase, wenn noch nicht absehbar ist, ob der Lebensmittelpunkt dauerhaft ins Ausland verlegt wird oder nicht, kann die Langzeit-Auslandskrankenversicherung genutzt werden. Spätestens nach fünf Jahren sollte man dann aber zu einer Versicherung im neuen Wohnsitzland / bzw. einer Internationalen Krankenversicherung wechseln.

Ist eine Langzeit-Auslands­krankenversicherung bei Europaaufenthalten sinnvoll?

Die europäische Versicherungkarte

Für gesetzlich Versicherte besteht im Prinzip Versicherungsschutz innerhalb der Europäischen Union (und darüber hinaus in einigen Ländern mit Sozialversicherungsabkommen). Bei Arztbesuchen sollte man die europäische Versicherungskarte dabei haben, die auf der Rückseite der hiesigen Gesundheitskarte zu finden ist. Dann kann der Arzt die Behandlungskosten direkt mit der hiesigen Krankenversicherung abrechnen. Die europäische Versicherungskarte wird allerdings nicht von allen Ärzten akzeptiert. Gerade in den Touristengebieten Südeuropas gibt es einige Ärzte / Krankenhäuser, die nur privat abrechnen und von den Patienten zudem Vorkasse verlangen. Zwar kann man die Rechnung dann bei der gesetzlichen Krankenkasse in Deutschland einreichen, doch diese wird die Kosten für eine privatärztliche Behandlung nicht übernehmen. Eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung würde im Gegensatz dazu auch die höheren Kosten einer privaten Behandlung (Arztbesuch, Krankenhaus, Medikamente) übernehmen, sofern die Preise ortsüblich sind. Die Auslandsreisekrankenversicherung enthält zudem den Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall. Die gesetzlichen Kassen kommen dafür grundsätzlich nicht auf.

Hinweis für Kunden einer privaten Krankenversicherung: Private Krankenversicherungen bieten häufig weltweiten Schutz, allerdings nur für die ersten 6 Wochen / bis zu 3 Monate des Auslandsaufenthalts. Hier sollte man sich vorab unbedingt die Versicherungsbedingungen prüfen.

Das amerikanische Gesundheitssystem ist das teuerste der Welt . Wer sich beispielsweise zu einer Behandlung in ein Krankenhaus begibt, muss mit täglichen Krankenhauskosten von mindestens 2.000 Euro rechnen. Ein Tag auf der Intensivstation kostet bis zu 13.000 Euro und selbst eine einzelne im Krankenhaus verabreichte Aspirin-Tablette kann bis zu zwei Euro kosten. Aufgrund des extrem teuren Gesundheitssystems besitzen die meisten Versicherungsgesellschaften spezielle Tarife für die USA, die in der Regel mehr als das Dreifache im Vergleich zu anderen Ländern kosten.

Hinweis zum ADAC: Der Automobilclub verlangt als einziger Anbieter nicht den typischen Aufschlag für Reisen in die USA. Der günstigste Tarif ist allerdings nur für ADAC-Mitglieder (Mitgliedschaft ab 49 Euro jährlich) zugänglich, Nicht-Mitglieder zahlen einen kleinen Aufpreis..

Hinweis zu Umsteigeverbindungen: Kunden sind in der Regel verpflichtet den teuren USA-Versicherungstarif abzuschließen, selbst wenn das Reiseziel gar nicht die USA ist, allerdings der Flug über die USA führt und man dort lediglich den Flieger wechselt (Umsteigeverbindung über die USA). Das ist beispielsweise bei vielen Flügen nach Süd- und Mittelamerika der Fall. Sonderfall bei der HanseMerkur: Bei reinen Umsteigeverbindungen in den USA oder Kanada mit jeweils max. 1 Übernachtung kann der Tarif „EXKLUSIVE USA & Kanada” gebucht werden. Das spart bis zu zwei Drittel der Kosten.

Warum ist die Langzeit-Auslandskranken­versicherung günstiger als die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland?

Für die gesetzliche / private Krankenversicherung in Deutschland zahlen Normalbürger in der Regel mehrere hundert Euro im Monat. Eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung ist im Gegensatz dazu in vielen Fällen richtig günstig (Ausnahme bei Reisen in die USA und bei hohem Alter!). Preislich beginnen die Versicherungen bereits ab ca. 1 Euro pro Tag, sofern man die USA und Kanada als Reiseziel ausschließt und jünger als 40 Jahre ist. Für die niedrigen Kosten gibt es eine Vielzahl von Gründen. So ist beispielsweise der Leistungsumfang geringer (keine Kuren, keine Vorsorgeuntersuchungen, Vorerkrankungen sind nicht mitversichert, keine Altersrückstellungen). Die Langzeit-Auslandskrankenversicherung ist im Grunde eine Notfallversicherung, die nur bei Unfällen und Krankheiten im Ausland einspringt. Bei schwerwiegenden Erkrankungen findet zur weiteren Behandlung häufig der Rücktransport ins Heimatland statt. Für die weiteren Behandlungskosten in Deutschland muss dann nicht mehr die Auslandskrankenversicherung aufkommen, sondern die gesetzliche / private Krankenversicherung.

GKV weiterführen: Im außereuropäischen Ausland (bzw. Ländern ohne Sozialversicherungsabkommen) hat man bei der gesetzlichen Krankenversicherung keinen Leistungsanspruch im Krankheitsfall. Daher ist es verständlich, dass man diese während eines längeren Auslandsaufenthalts nicht behalten und Beiträge bezahlen möchte.

GKV kündigen: In Deutschland gibt es eine Krankenversicherungspflicht und gerade bei kürzeren Auslandsaufenthalten (von bis zu sechs Monaten) kann die Versicherung Probleme bei der Abmeldung machen. Hier wird beispielsweise argumentiert, dass der gewöhnliche Aufenthalt trotz Auslandsaufenthalt in Deutschland ist und daher weiterhin Krankenversicherungspflicht in Deutschland besteht. Mir sind aber auch Fälle bekannt, bei denen die Abmeldung problemlos geklappt hat und die Langzeit-Auslandskrankenversicherung für die Zeit des Auslandsaufenthalts als vollwertiger Ersatz von der GKV anerkannt wurde. Daher ist im Vorfeld ein Beratungsgespräch bei der GKV sinnvoll. (Hinweis: Wer in Deutschland für die Zeit des Auslandsaufenthalts den Wohnsitz abmeldet, ist hierzulande nicht mehr krankenversicherungspflichtig).

GKV auf Anwartschaft setzen: Während des Auslandsaufenthalts bieten viele Versicherungen auch die Möglichkeit einer Anwartschaft an. Dann wird die GKV nicht gekündigt, sondern ruht lediglich (kein Leistungsanspruch während dieser Zeit). Für die Anwartschaft bezahlt man dann monatlich nur noch einen viel geringeren Betrag – aktuell sind es etwa 50 Euro (Details weiß der Versicherer). Nach der Rückkehr muss man dann lediglich das Flugticket bei der Versicherung einreichen und ist ab dem Tag der Rückkehr wieder versichert.

Wann die Anwartschaft nicht notwendig ist: Ein längerer Auslandsaufenthalt ist auch ohne Anwartschaft möglich, sofern man vor dem Auslandsaufenthalt gesetzlich pflichtversichert war (Hinweis: Arbeitnehmer gelten als pflichtversichert in der GKV, sofern deren Gehalt die aktuelle Jahresarbeitsentgeltgrenze nicht übersteigt. Freiwillig versichert sind im Gegensatz dazu Selbstständige oder Besserverdiener, die in eine private Krankenversicherung wechseln können). War man gesetzlich pflichtversichert, muss einen die gesetzliche Krankenversicherung aufgrund der Versicherungspflicht in Deutschland nach der Rückkehr wieder aufnehmen. Wer aus gesundheitlichen Gründen zur Wiederanmeldung nicht in der Lage ist, sollte eine Vertrauensperson in der Heimat mit einer Vollmacht ausrüsten. Diese muss einen dann wieder anmelden.

Wann die Anwartschaft dennoch sinnvoll ist: Sinnvoll ist die Anwartschaft, wer vorher freiwillig gesetzlich versichert war (z.B. Selbstständige). Dann kann die Versicherung nach der Rückkehr die Wiederaufnahme ggf. verweigern.

Wer bereits älter ist und bereits in der zweiten Hälfte seines Erwerbslebens steht, sollte bei längeren Auslandsaufenthalten ebenfalls eine Anwartschaft abschließen. Nur wer zu 90 Prozent in der zweiten Hälfte seines Erwerbslebens gesetzlich versichert war, kommt später in die Krankenversicherung der Rentner (KVdR) . Die KVdR ist keine eigene Krankenkasse, sondern ein besonderer Status, der für künftige Rentner einige finanzielle Vorteile mit sich bringt. Beispielsweise sind für private Einkünfte wie Mieteinnahmen, Privatrenten, Dividenden oder Zinsen dann nämlich keine Krankenkassenbeiträge zu zahlen. Für die Erreichung der 90 Prozent zählen alle Mitgliedsformen wie Familienversicherung, Pflichtversicherung, freiwillige Mitgliedschaft und auch Zeiten der Anwartschaft .

Was macht man mit der privaten Krankenversicherung (PKV) während des Langzeit-Aufenthalts?

Wer nicht gesetzlich in Deutschland versichert ist, sondern privat, für den gelten ganz andere Bedingungen. Die privaten Krankenversicherungen bieten ihren Kunden im europäischen Ausland zeitlich unbegrenzt Versicherungsschutz. Im außereuropäischen Ausland sind die Leistungen der privaten Krankenversicherung allerdings häufig auf einen Monat begrenzt.

Warum die Kündigung nicht sinnvoll ist: Die Beitragssätze der privaten Krankenversicherung hängen vom Gesundheitszustand und dem Alter zum Versicherungsbeginn ab. Wer die private Krankenversicherung beendet, für den wird die Wiederaufnahme im Falle einer späteren Rückkehr unter Umständen sehr teuer, da die private Versicherung nicht mehr zu denselben Konditionen möglich ist. Allerdings sind die privaten Krankenversicherungen seit 2009 verpflichtet einen Basistarif anzubieten, der hinsichtlich Leistung, Art und Umfang mit der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) vergleichbar ist. Vorerkrankungen spielen beim Basistarif keine Rolle und es werden keine Risikozuschläge erhoben.

Die Anwartschaft: Die Alternative ist der Abschluss einer Anwartschaftsversicherung vor Beginn des Auslandsaufenthalts. Bei einer Anwartschaft bezahlt man weiterhin monatliche Beiträge an die Versicherung, allerdings sind diese deutlich niedriger. Während des Auslandsaufenthalts hat man allerdings keinen Leistungsanspruch. Die privaten Krankenversicherungen bieten hinsichtlich Anwartschaft in der Regel zwei Tarife an (kleine und große Anwartschaft). Die kleine Anwartschaft erspart bei der Rückkehr die Gesundheitsprüfung bei der Wiederaufnahme. Bei der großen Anwartschaft wird das ursprüngliche Eintrittsalter zugrunde gelegt. Durch die große Anwartschaft erhalten Versicherte das Recht, zum späteren Zeitpunkt zu denselben Konditionen wieder einzusteigen wie vor dem Auslandsaufenthalt.

Vorerkrankungen sind vom Leistungsumfang der Langzeit-Auslandskrankenversicherung in der Regel ausgeschlossen, wenn bereits vor dem Reisebeginn feststand, dass bei planmäßiger Durchführung des Auslandsaufenthalts eine Behandlung erforderlich wird. Das betrifft beispielsweise chronische Krankheiten wie Diabetes oder Asthma.

Auslandskranken­versicherung und Corona (Covid-19)

Die vor Ort anfallenden medizinisch notwendigen Kosten sind bei den hier genannten Versicherungstarifen (ADAC, HanseMerkur, TravelSecure) versichert, wenn man sich während der Auslandsreise mit dem Coronavirus (Covid-19) infiziert. Allerdings sind etwaige Kosten, die aufgrund von Quarantänemaßnahmen entstehen, nicht versichert. Darunter fallen beispielsweise die zusätzlichen Kosten, wenn die Reise aufgrund der Quarantäne verlängert werden muss (Hotelkosten) oder die Fluggesellschaft den Transport verweigert. Für diesen Zweck bieten Versicherungen wie die HanseMerkur, ADAC und TravelSecure zusätzliche Reiseschutzpakete an, welche optional dazu gebucht werden können. Bei der HanseMerkur kostet dieses beispielsweise nur 9 Euro.

In der Regel werden bei den Langzeit-Auslandskrankenversicherungen keine Kosten für Vorsorgeuntersuchungen übernommen. Lediglich beim RKL-Tarif der Hanse Merkur gibt es die Wahlmöglichkeit zwischen einem BASIC- und PROFI-Tarif. Der PROFI-TARIF enthält nach Ablauf einer Wartezeit von 6 Monaten auch ambulante Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen und Zahnersatz.

Gibt es eine Gesundheitsprüfung beim Abschluss?

Bei Vertragsschluss sind in der Regel keine Gesundheitsangaben zu machen. In Einzelfällen kann es zu einer Antragsprüfung kommen, bei der auch ein Gesundheitsfragebogen ausgefüllt werden muss.

Eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung muss in der Regel vor Reisebeginn und für die gesamte Reisedauer abgeschlossen werden. Damit versuchen die Versicherungen einen möglichen Missbrauch (Abschluss erst nach Schadenfall) zu unterbinden. In den Versicherungsbedingungen der Langzeit-Auslandskrankenversicherungen findet man zudem in der Regel die Klausel, dass nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland diese abschließen können. D.h. man muss sich zu der Zeit des Neuabschlusses in Deutschland aufhalten und auch hier seinen Wohnsitz angemeldet haben.

Eine Ausnahme hierzu stellt der Anbieter BDAE dar. Dessen Langzeit-Versicherungstarife lassen sich auch nach Reisebeginn und ohne Wohnsitz in Deutschland abschließen. Wer mehr zum BDAE erfahren möchte, findet hier detaillierte Informationen .

Bundesmeldegesetz (BMG) : Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Inland bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde abzumelden. § 17 Anmeldung, Abmeldung

Große Verwirrung herrscht auch hinsichtlich der Frage, ob während des Auslandsaufenthalts ein Wohnsitz in Deutschland benötigt wird. Schließlich dürfen nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland die Auslandskrankenversicherung abschließen. Rein rechtlich gesehen ist es in vielen Fällen allerdings gar nicht möglich, den deutschen Wohnsitz während des Auslandsaufenthalts zu behalten. Wer beispielsweise vor dem Auslandsaufenthalt die bisherige Wohnung in Deutschland aufgibt und auszieht, ist laut Bundesmeldegesetz sogar verpflichtet, sich bei den hiesigen Meldebehörden abzumelden. Gerade bei jungen Leuten ist es vor dem Auslandssemester, Praktikum oder der Weltreise nicht unüblich, die Wohnung aufzugeben und den gesamten Besitz bei den Eltern einzulagern.

Da die Versicherungs-AGBs diesbezüglich sehr schwammig formuliert sind, habe ich bei einigen Gesellschaften nachgefragt. Vom ADAC und der HanseMerkur wurde mir per E-Mail mitgeteilt, dass es ausreicht, zum Abschluss einen deutschen Wohnsitz zu haben. Danach kann man sich abmelden. Während des Auslandsaufenthalts wird kein Wohnsitz in Deutschland verlangt.

Hinweis: Beim Versicherungsabschluss sollte man allerdings eine deutsche Adresse angeben (z.B. die der Eltern), über die man auch während der Reise kontaktiert werden kann.

Die Langzeit Auslandskrankenversicherung kann je nach Anbieter über mehrere Jahre abgeschlossen werden. Der Anbieter TravelSecure erlaubt beispielsweise Auslandsaufenthalte von bis zu 365 Tagen / 1 Jahr, der ADAC von 2 Jahren. Die längste Versicherungsdauer bietet derzeit die HanseMerkur, bei der ein Zeitraum von bis zu 5 Jahren versichert werden kann. Die Langzeit Auslandskrankenversicherung ist somit primär für Personen gedacht, die nach einer gewissen Zeit im Ausland wieder nach Deutschland zurückkehren. Wer kürzer als 56 Tage ins Ausland reist, sollte besser eine Jahres-Reiseversicherung abschließen. Für 10-20 Euro sind dabei beliebig viele Urlaubsreisen pro Jahr mit einer maximalen Dauer von 56 Tagen versichert (z. B. Hanse Merkur Jahres-Reiseversicherung ).

Gibt es eine Altersgrenze für die Langzeit-Auslandsversicherung?

Ja, die gibt es. Die Altersgrenze hängt ganz vom Anbieter ab. Bis zum Alter von 65 Jahren findet man bei den meisten Versicherungen für alle zugängliche Tarife. Darüber hinaus nimmt das Angebot leider stark ab. Begründet wird dies durch die höheren Gesundheitskosten im Alter. Bei der HanseMerkur wird die maximale Versicherungsdauer für Personen ab 75 Jahren von 5 Jahren auf 1 Jahr verkürzt. Beim ADAC können sich Personen ab 65 Jahren für maximal 1 Jahr versichern.

Die meisten Versicherungen verlangen, dass die zahlbaren Beträge vor Reisebeginn auf einmal gezahlt werden, was insbesondere bei langen Reisen zu sehr hohen Vorabkosten führen kann. Ausnahme ist der RKL-Tarif der HanseMerkur, welcher auch eine monatliche oder vierteljährliche Zahlweise erlaubt.

Der Selbstbehalt bezeichnet den Geldbetrag, den ein Versicherter beim Eintreten eines Schadensfalles selbst bezahlen muss. Beim Abschluss der Langzeit-Krankenversicherung sollte man darauf achten, dass die Selbstbeteiligung möglichst niedrig ist bzw. kein Selbstbehalt verlangt wird.

Gerade bei langen Auslandsaufenthalten besteht häufiger der Wunsch die Reise zu unterbrechen, um beispielsweise Verwandte in Deutschland (z.B. zur Weihnachtszeit oder an Geburtstagen) zu besuchen. Bei den meisten Langzeitversicherungen sind solche Heimaturlaube nicht vorgesehen. Sofern man hierzulande nicht mehr gesetzlich/privat versichert ist, sind solche Besuche natürlich problematisch, da man keinen Versicherungsschutz mehr genießt. Lediglich bei der Hanse Merkur ( RKL-Tarif ) sind Aufenthalte im Heimatland bis zu einer Dauer von sechs Wochen pro Versicherungsjahr bei einer Unterbrechung des versicherten Auslandsaufenthaltes versichert. Die Reise unterbrechen zu können, ist im Notfall natürlich großartig.

Standard bei eigentlich allen Versicherungsanbietern ist mittlerweile der Rücktransport im Krankheitsfall. Bei den Krankenversicherungen wird allerdings zwischen einem “medizinischen sinnvollen” und “medizinisch notwendigen” Rücktransport unterschieden. Bei medizinisch notwendigem Rücktransport wird der Rücktransport von der Versicherung nur gezahlt, wenn die Klinik im Reiseland einen nicht behandeln könnte, weil diese beispielsweise nicht über die entsprechende Ausrüstung verfügt. Beim medizinisch sinnvollem Rücktransport wird der Rücktransport auch gezahlt, wenn eine Rückführung in die Heimat die Heilung aus psychischen oder sozialen Gesichtspunkten fördern oder beschleunigen kann. Besser ist daher der medizinisch sinnvolle Rücktransport. Die im Vergleich aufgelisteten Tarife von ADAC, HanseMerkur und TravelSecure enthalten alle den medizinisch sinnvollen Rücktransport.

Das hängt ganz von den Versicherungsbedingungen des jeweiligen Anbieters ab. In den Versicherungsbedingungen sollte stehen, dass bei Nichtantritt bzw. einer vorzeitigen Heimreise der nicht verbrauchte Teil des Beitrages zurückerstattet wird. Als Nachweis muss hierfür das Rückflugticket beim Versicherer eingereicht werden.

Kann ich die Langzeit-Auslandskranken­versicherung während der Reise verlängern?

Einige Versicherer erlauben die nachträgliche Verlängerung (z.B. ADAC, HanseMerkur ), sofern die maximale Höchstversicherungsdauer (je nach Tarif zwischen 1 bis 5 Jahren) durch die Verlängerung nicht überschritten wird. Die Verlängerung muss vor Ablauf der ursprünglichen Versicherung beantragt werden. Sehr viele Versicherungsanbieter schließen die nachträgliche Verlängerung allerdings aus.

Tipp: Lieber etwas länger abschließen

Verlängerung mittels neuabschluss schwierig.

Neben Einzelpersonen lassen sich bei allen Versicherungsgesellschaften auch Ehepaare, Familien und Gruppen versichern. Bei der Hanse Merkur gibt es deutlich vergünstigte Tarife für Reisegruppen bestehend aus mindestens zehn Personen. In den meisten Fällen zahlen Reisepartner aber genauso viel wie Einzelpersonen.

Welche Langzeitversicherungen sind auch für Österreicher zugänglich?

Bei den meisten der oben genannten Versicherungen sind “nur Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland” versicherungsfähig, wie in den AGBs zu lesen ist. Die Hanse Merkur bietet einen Tarif für 1 Jahr auf ihrer österreichischen Website an.

Offenlegung

*Dieser Artikel enthält einige Werbe bzw. Affiliate-Links (Hanse Merkur, TravelSecure, YoungTravellers). Wenn Du Dich für eines der Produkte entscheiden solltest und auf einen Link (zum Angebot) klickst, bezahlst Du denselben Preis wie sonst auch. Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Du unterstützt damit aber meine Arbeit und ich erhalte eine kleine Provision. Jene Links ermöglichen somit die Aufrechterhaltung des Blogs.

sta travel krankenversicherung

über mich

' src=

Rainer Hellstern

Mein Name ist Rainer und ich bin Gründer und Autor des Auswandern Handbuchs. Seit 2008 verfasse ich hier Beiträge rund um die Themen Arbeit, Leben und Rente im Ausland. Mehr über mich .

Das könnte interessant sein:

Rettungsschwimmer Station, Florida (USA)

21 Kommentare bei “Langzeit Auslandskranken­versicherung: Der große Vergleich”

' src=

Ich habe mich über den Krankenversicherungsschutz von der Hanse-Merkur informiert und auch mal die Bedingungen gelesen. Dort steht, dass diese Versicherungsschutz nur für Personen, die in Deutschland gemeldet sind, auch den vereinbarten Schutz genießen.

Diese Bedingung wurde von den Mitarbeitern zwar anders interpretiert, aber auf weitere Anfragen diesbezüglich erhielt ich keine verbindliche schriftliche Zusage.

Das gefällt mir überhaupt nicht.

' src=

Hallo Wende,

die Frage bezüglich Wohnsitz während des Auslandsaufenthalts habe ich der Hanse Merkur ebenfalls gestellt und die folgende Rückmeldung erhalten (Stand: Juni 2015).

“Für den Versicherungsschutz ist es unerheblich, wo eine versicherte Person während des Auslandsaufenthaltes einen vorübergehenden Wohnsitz anmeldet, sofern bei Vertragsabschluss der Wohnsitz in Deutschland bestanden hat. Sollte es sich bei der Wohnsitznahme im Ausland jedoch nicht mehr um einen vorübergehenden Wohnsitz handeln, sondern um einen Daueraufenthalt, so greift der Versicherungsschutz der Auslandsreise-Krankenversicherung nicht mehr. ”

Viele Grüße

' src=

Hallo Wende, hallo Rainer!

Es gestaltet sich schwer eine befriedigende Lösung bzgl. AKV zu erhalten. Ich selbst beschäftige mich bereits seit 9 Monaten mit diesem Thema. Ich möchte nach meiner Pensionierung für die nächsten Jahre meinen Lebensmittelpunkt nicht im europäischen Ausland verbringen. Anfangen werde ich mit Koh Samui, Thailand. Was dann kommt – mal sehen, vielleicht auch nichts anderes??!! Gemäß deutschem Meldegesetz muss man sich abmelden wenn man länger als 6 Monate seinen Wohnsitz nicht in der BRD hat. Nachprüfbar laut Eintragungen im Reisepass. Die Hanse-Merkur bietet eine bis zu 5 Jahre AKV an. Der ADAC für 2 Jahre. Bei beiden muss bei Vertragsabschluss der Wohnsitz in der BRD liegen. Ab Reisebeginn ist dies nicht von Bedeutung. Kann ja auch nicht -siehe Meldegesetz. Die wichtigste Frage ist von Rainer angesprochen worden. Wann bin ich auf Reisen und wann bin ich Ausgewandert. Auf Nachfrage sagte die Hanse-Merkur, dass man nicht mehr auf Reisen ist wenn man nicht beabsichtigt seinen Auslandaufenthalt zu beenden. Für mich ergibt sich daraus: 1. Solange ich nicht sage ich bin ausgewandert befinde ich mich auf Reise 2. Ohne Wohnsitz in der BRD kann ich die Versicherung sowieso nicht verlängern da ein Wohnsitz bei Abschluss erforderlich ist. 3. Die Versicherung gilt nur bis zu 5 Jahre/ 2 Jahre ADAC 4. Bei Immobilienerwerb im Ausland könnte man auf die Idee kommen, dass der Versicherungsnehmer nicht zurückkommen möchte. Mein Fazit: Ich werde die Versicherung bei der Hanse-Merkur abschließen. Spätestens nach 5 Jahren entscheide ich mich was weiter passieren soll. Wandle also dann evtl. meine Reise in eine Auswanderung um und nehme mir eine internationale Versicherung oder ich aktiviere nach Rückkehr meine Anwartschaft. Auf alle Fälle habe ich so den Druck aus dem Thema genommen und kann weitere Erfahrungswerte sammeln.

Hallo Jörg,

vielen Dank für deine hilfreichen Ergänzungen! Die Abgrenzung zwischen einem vorübergehenden / ständigen Wohnsitz ist bei einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt in der Tat sehr schwierig, wenn man nicht gerade auf Weltreise ist und ständig den Aufenthaltsort wechselt.

' src=

Gute und übersichtliche Zusammenfassung! Was ich bei all diesen Informationsseiten und leider auch hier vermisse. Wie sieht es mit Kostenübernahmezusagen im Fall der Fälle aus, wenn man im Krankenhaus ist. Bei “Bagatellen” sicherlich kein Thema aber wenn es har auf hart kommt, möchte man schon vorher wissen, wie die Gesellschaften reagieren, insbesondere wie zeitnah! Es gibt Länder in denen kein Handschlag gemacht wird bevor die Finanzierung nicht steht. Schnell kann es um 5-6 stellige Beträge gehen, die man ja nicht unbedingt selber sofort Vorort vorstrecken kann.…

Hallo Ralf,

guter Einwand! Die in der Übersicht genannten Versicherungstarife besitzen alle eine 24-Stunden Hotline für solche Notfälle (habe ich in der Tabelle ergänzt).

' src=

Hallo Rainer, ich finde die Seite mit all ihren Infos super, habe aber noch mal eine Nachfrage: Wenn man tatsächlich längere Zeit im Ausland ist z. B. für ein Praktikum als Rentner und man eine solche Auslandskrankenversicherung abgeschlossen hat, würde dann eine gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland zusätzlich weiterhin zu zahlen sein oder eher nicht? Ich bin nicht mal sicher, ob das überhaupt geht wenn man gar nicht in Deutschland gemeldet wäre, was man ja nicht sein darf wenn man dort nicht dauerhaft wohnt…. Was aber würde passieren wenn man im Ausland verunglückt und durch die Auslandsversicherung, aus den genannten Gründen, ein Rücktransport nach Deutschland vorgenommen würde? Wer käme dann – zurück in Deutschland – für die entstehenden Kosten im Krankenhaus auf, insbesondere wenn man selbst gar nicht in der Lage wäre sich zu kümmern oder, wenn die vorhandene Rente gar nicht ausreicht, um eine gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland zu zahlen?

Viele Grüße, Anja

Hallo Anja,

ich habe hier einen eigenen Abschnitt zum Thema Kündigung der GKV bzw. Anwartschaft eingefügt: https://www.auswandern-handbuch.de/langzeit-auslandskrankenversicherung-test/#gkv

Aufgrund der Komplexität klärst du Details aber am besten mit deiner Versicherung.

' src=

Hallo Rainer,

interessante Infos, die Du lieferst … DANKE dafür!

Auch ich bin nun schon eine Weile auf der Suche nach einer KV fürs nicht europäische Ausland, Südamerika genau. Etwa Mitte 2017 solls losgehen, mit open end, d.h. ich weiß nicht, wie lange ich dieses Mal unterwegs sein werde. Denn schon einmal, 2007 bis 2009 (2 Jahre auf den Tag genau) bin ich mit 64 per Bahn, Bus & Schiff nach Australien und zurück gefahren. Da war das Thema Langzeit KV noch nicht präsent. Doch im Moment bin ich noch 73, werde dann aber 74 sein. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer, denn außer bei der Hanse Merkur habe ich ja bei keiner anderen der genannten Versicherungen eine Chance. Wobei der Beitrag bei der HM mit mindestens 236 € pro Monat nicht gerade ein Taschengeld ist.

Immerhin könnte ich damit wenigstens starten. Allerdings ist mir nicht ganz klar, ob man mir im nächsten Jahr – oder überhaupt – noch die 5 Jahre gewähren würde? Was sich aber sicher klären ließe.

Da ich jedoch erneut auf der Suche nach einem Platz sein werde, der mich derartig anlacht, als dass ich ihm widerstehen könnte – wie damals, nur leider erfolglos – würde ich mich dann eh dort um eine KV des jeweiligen Landes kümmern müssen. Wobei ich keine Ahnung habe, ob einen Oldie wie ich dort noch aunehmen?

Hast Du dazu irgendwelche Infos und an wen und wohin könnte ich mich wenden, um mehr zu erfahren? Meine bisherige Recherche hat (noch) nichts ergeben.

Mit sonnigem Gruß

Hans-Jürgen

Hallo Hans-Jürgen,

eine schwierige Frage, denn jedes Land weist ganz eigene Bedingungen hinsichtlich Krankenversicherung auf. Das naheliegende wäre zunächst ein bzw. mehrere Länder in die Vorauswahl zu nehmen und dann erst das Versicherungsthema anzugehen.

Kennt man das Land noch nicht, sollte man zudem erst einen zeitlich begrenzten Weggang (von einigen Monaten) planen und dafür reicht die Langzeit-Auslandskrankenversicherung. Beliebt ist beispielsweise im Zielland zu überwintern: https://www.auswandern-handbuch.de/uberwintern-im-sueden/ Vor Ort kann man das Versicherungsthema in der Regel am besten recherchieren und wird auch schnell feststellen, ob das Land auf Dauer überhaupt das Richtige ist.

Die Alternative zur Auslandskrankenversicherung bzw. lokalen Versicherung im Land ist die Internationale Krankenversicherung: https://www.auswandern-handbuch.de/internationale-krankenversicherung/ Hier gibt es Anbieter ohne Altersgrenze und auch ohne maximale Reisedauer. Allerdings steigen auch hier die Beiträge mit steigendem Alter und sind stark abhängig vom Gesundheitszustand.

Ich hoffe, die Auskunft hilft weiter.

' src=

ich kann nur abraten eine Auslandskrankenversicherung bei der Hanse Merkur abzuschließen, hatte ein schweres medizinisches Problem ( Verdacht auf Herzinfarkt ) in Diani Beach/Kenia. Hanse Merkur hat den Notrufservice ausgelagert an Roland, dort sitzen völlig inkompetente Leute am Telefon, man erhält keine Hilfe, ist völlig auf sich allein gestellt, nach Rückkehr nach Deutschland Beschwerde an den Vorstand, es wurden zwar alle Rechnungen bezahlt, aber gleichzeitig verboten noch mal eine Versicherung bei diesem Unternehmen abzuschließen. Versichern Hand in Hand wie in der Fernsehwerbung sieht anders aus. Ich reise 8 Monate im Jahr durch die Welt, weiß also von was ich rede.

' src=

Ich habe in irgendeinem Forum gelesen, das hinter der STA-Travel KV ebenfalls die HanseMerkur Versicherung steht. Könnte das jemand verifizieren?

Hallo Sawas,

STA Travel hat vor einiger Zeit den Versicherungspartner gewechselt. Mittlerweile ist die Allianz der Versicherungspartner. Vor dem Versicherungsabschluss kannst du die Versicherungsbedingungen als PDF herunterladen und dort findest du es schwarz auf weiß.

' src=

Wolfgang 25.5.2017 Beabsichtige ab August als Rentner bzw. Pensionado nach Curaçao auszuwandern.Hat da jemand schon Erfahrung gesammelt wie ist mit der dortigen Krankenversicherung vor Ort ? Wäre über ein Feedback sehr dankbar. Bin 67 und habe gelinde gesagt die Nase voll.War 3 Wochen dort vorOrt und muss sagen das man dort den deutschen Handwerker noch schätzt und ich als Sachverständiger für den Elektrobereich mit meiner Ausbildung habe gute Möglichkeiten dort noch etwas zu bewegen. Viel Dank im Voraus. Warte nur auf die Zusage ,denn Papiere liegen schon vor Ort. M.f.G. Wolfgang

' src=

mein Sohn geht für ca 1 Jahr nach Kanada und wir möchen für ihn eine Versicherung abschließen. Warum ist die ADAC Versicherung dafür nicht geignet? Ich habe mich telefonisch dort informiert und bestätigt bekommen, dass der Versicherungsschutz sowohl Kanada und die USA gilt.

' src=

Das Thema Krankenversicherung haben meine Frau und ich ohne Ende durch. Wir sind und bleiben in der gesetzl. KV als freiwillige Versicherte. Gleichzeitig sind wir dadurch in der KV unseres Auswanderer-Landes in der EU versichert. Also so wie die Einheimischen dort, was vollkommen in Ordnung geht. ACHTUNG! NUR in der deutschen, gesetzl. Versicherung gibt es die so genannte Familienversicherung, in der Familienangehörige automatisch mit versichert sind, wenn sie selbst keine Versicherung haben (müssen). DAS wird bei allem Schöngelaber über die privaten Versicherungen gerne verschwiegen. Privat versichert kostet oft MEHR am Ende.

Hallo Annette, der ADAC ist natürlich auch für Langzeitaufenthalte in den USA/Kanada geeignet, habe ich hier noch mal explizit erwähnt . Viele Grüße Rainer

' src=

Die AOK kuendigte mir meine KV,weil ich nicht mehr in der BRD gemeldet war. Ich schloss einen KV Vertrag mit der indonesischen staats KV fuer ca. 45 euro/monat und bin zufrieden. Sehr aergerlich fand ich das verhalten der deutschen AOK….. Kuendigung per E-MAIL zum monatsende. Obwohl ich 550 euro/monat fuer nichts zahlte,wurde lediglich die fehlende deutsche meldeadresse als grund angegeben. Jetzt lebe ich steuerfrei mit lokaler KV in indonesia und kenne viele deutsche mit aehnlicher vita.

' src=

Hallo Juergen Kaehler, sind sie so nett mir die info und Namen von der KV in Indonesien Zunennen ? da ich vor habe bald nach Indonesien auszuwandern ,bin Rentner vielendank

' src=

Hallo, ich habe gelesen, dass die meisten Krankenversicherungen die Belge im Original möchten. Wie soll das funktionieren? Aus Europa ist das ja vielleicht machbar (aber auch hier kann die Post locker mal 4-6 Wochen dauern), aus Südamerika ist ja noch nicht mal sicher gestellt, ob diese überaupt ankommt! Gibt es eine Versicherung, der man die Belege per E-Mail einsenden kann? Zweiter Faktor sind die Telefonkosten bei der Hotline. Gibt es eine Versicherung, die man über Internettelefonie, Whatsapp oder Telegram etc. erreichen kann?

Hallo Andrea,

die HanseMerkur besitzt eine RechnungsApp, die du in den App Stores von Apple oder Google/Android runterladen kannst. Im Krankheitsfall kannst kannst du dann Leistungsbelege wie Arztrechnungen unkom­pli­ziert und schnell mobil einreichen. Was die Telefonkosten betrifft, übernimmt die HanseMerkur beispielsweise beim Tarif RK 365 bis zu 25 Euro (Die Höhe kann von Tarif zu Tarif abweichen, schau hierzu am besten in der Leistungsübersicht). Mehr dazu hier: https://www.auswandern-handbuch.de/hanse-merkur-auslandskrankenversicherung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar *

Reisefroh Logo

Auslandskrankenversicherung Weltreise: Vergleich der besten Krankenversicherungen

Home / Ratgeber / Reisetipps / Auslandskrankenversicherung Weltreise

Auslandskrankenversicherung Weltreise Vergleich

Eine gute Auslandskrankenversicherung ist für eine Weltreise oder eine Langzeitreise ein absolutes Muss. Aber das Angebot an Versicherungsmodellen ist riesig, die Suche nach den besten Anbietern extrem zeitaufwendig und (sind wir mal ehrlich) todsterbenslangweilig…

Deswegen haben für uns für Dich stundenlang durchs Kleingedruckte sämtlicher Auslandskrankenversicherungen gelesen und die Leistungen & Kosten der besten Versicherungen miteinander verglichen!

Hier erfährst Du, für welche Versicherung wir uns entschieden haben und welche die beste Auslandskrankenversicherung für Deine Weltreise ist. 🙂

Im Folgenden findest Du:

  • Unsere Empfehlung für Dich
  • Vergleich: Die besten Auslandskrankenversicherungen
  • Alle Versicherungen im Detail
  • Welche Leistungen muss eine gute Versicherung abdecken
  • FAQ-Bereich – damit keine Fragen offen bleiben!
Hinweis: Wir haben diesen Artikel sehr gut recherchiert und nach bestem Wissen erstellt. Allerdings können wir keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen, da sich die Nutzungsbedingungen & Konditionen der Versicherungen jederzeit ändern können.  Es gelten die Geschäftsbedingungen der Versicherungen zum Zeitpunkt des Kaufabschlusses. Stand der Infos: September 2020

Inhaltsverzeichnis

Auslandskrankenversicherung Weltreise: Unsere Empfehlung

Beste auslandskrankenversicherung weltreise, leistungen der auslandskrankenversicherung: was muss versichert sein, auslandskrankenversicherung weltreise | faq – fragen & antworten, krankenversicherung weltreise | unser persönliches fazit.

Platz 1:   Hanse Merkur

Krankenversicherung Weltreise: Hanse Merkur

  • Für eine Weltreise oder einem Auslandsaufenthalt von maximal 365 Tagen ist die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur* eine hervorragende Option. Denn sie versichert Dich weltweit und ohne Selbstbeteiligung zu fairen Konditionen. Es gibt übrigens auch eine Variante für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren* , wahlweise mit oder ohne USA und Kanada!

Mehr Informationen findest Du auf der Webseite der Hanse Merkur:

Hanse Merkur

Platz 2:   BDAE

Auslandskrankenversicherung Weltreise: BDAE

  • Eine große Flexibilität für Backpacker bietet Dir die Versicherung der BDAE . Denn Du kannst diese Auslandskrankenversicherung im Basis-Tarif für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren auch noch von unterwegs aus buchen  und dann auch – ganz nach Wunsch – nur für Teilabschnitte Deiner Reise wie beispielsweise USA oder Kanada. Ein weiterer Vorteil dieser Krankenversicherung: Sie ist ganz ohne Selbstbeteiligung!

Du kannst die Versicherung unter diesem Link online abschließen:

Top 7 Krankenversicherungen im Vergleich

◄► Handynutzer: Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

* Die Preise beim ADAC sind abhängig von Deinem Alter (unter 27 / über 27), der Reisedauer, und davon, ob Du Mitglied bist oder nicht

** abzüglich 10% der zu viel gezahlten Beträge

***  Erstattung nur bei zuvor abgeschlossener Reiserücktrittsversicherung

**** Heimataufenthalt in Deutschland ist nur dann versichert, wenn man danach wieder in das gleiche Land ausreist, aus dem man zuletzt gekommen ist

Langzeit Auslandskrankenversicherungen Weltreise: AKV TravelSecure, Hansemerkur, Rücktransport als Versicherungsbedingungen

Versicherungsvergleich: Im Folgenden findest Du zu jeder der hier vorgestellten Versicherungen die wichtigsten Details und Infos zu den Leistungen, Kosten, der Versicherungsdauer und vieles mehr auf einen Blick! Die Reihenfolge ist alphabetisch gewählt.

✅ ADAC  »   direkt zum Abschnitt

✅ Allianz  » direkt zum Abschnitt

✅ BDAE  » direkt zum Abschnitt

✅ Hanse Merkur  » direkt zum Abschnitt

✅ STA Travel  » direkt zum Abschnitt

✅ Travel Secure  » direkt zum Abschnitt

✅ World Nomads  » direkt zum Abschnitt

Auslandskrankenversicherung des ADAC

Der Allgemeine Deutsche Automobil Club e.V. – kurz ADAC – ist der größte Automobilclub Europas und hat seinen Sitz in München. Über das Tochterunternehmen Schutzbrief Versicherungs-AG  bietet er auch Langzeitauslandskrankenversicherungen an. Mitglieder erhalten dabei besondere Konditionen und Tarife.

Und mit über 20 Millionen Mitgliedschaften in Deutschland lohnt es sich diese Versicherungspolice mal im Detail anzuschauen…

Für wen ist die Langzeit-Krankenversicherung beim ADAC eine gute Wahl?

Die ADAC Versicherung ist eine gute Wahl, wenn Du während Deiner Weltreise keinen Heimatbesuch planst, jünger bist als 27 (denn sonst wird’s teurer) sowie auch in die USA oder nach Kanada (CAN) reisen möchtest.

Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Versicherungen ist der Preis unabhängig vom Reiseziel. Allerdings fällt pro Versicherungsfall eine Eigenbeteiligung von 50€  an und ein Heimaturlaub in Deutschland ist nicht abgesichert.

Welche Leistungen werden von der Auslandskrankenversicherung des ADAC erstattet?

Bei akuten Zahnschmerzen werden die Kosten der schmerzstillenden Behandlung einschließlich Reparaturen von Zahnersatz und einfacher Zahnfüllungen erstattet. Im Fall einer ambulanten ärztlichen Versorgung bist Du ebenfalls vollständig versichert .

Alle ärztlichen Untersuchungen, Behandlungen, verordnete Medikamente oder die Erstversorgung durch einen Notarzt sowie der Transport ins nächste geeignete Krankenhaus sind abgedeckt.

Als Familie ist wichtig zu wissen, dass auch für Deine Kinder gesorgt ist. Die Betreuungs- und Rückreisekosten für minderjährige Kinder sind im Tarif enthalten. Im Krankenhaus hast Du den Status eines Privatpatienten. Auch hier ist der ADAC sehr freundlich für Familien. Eine Begleitperson darf zusammen mit den Kindern im Krankenhaus übernachten, ohne dass Zusatzkosten anfallen.

Im Falle einer Bergung sind die übernommenen Bergungskosten mit nur 2.600€ allerdings sehr gering. Im Todesfall werden Überführungskosten bis 10.000€ übernommen, sowie der Rücktransport organisiert.

Wie teuer ist die Versicherung beim ADAC?

Die Versicherungskosten sind davon abhängig, wie alt Du bist (über/unter 27 Jahre alt) und ob Du eine Mitgliedschaft beim ADAC hast oder nicht. Die genauen Kosten pro Monat kannst Du in der Tabelle unten sehen.

Wichtig: Du musst die Krankenversicherung schon vor Beginn Deiner Weltreise für Deine geplante Reisedauer abschließen! Falls Du dann länger reisen möchtest als geplant, kannst Du unter bestimmten Voraussetzungen Deinen Versicherungsschutz verlängern.

Wenn Du hingegen früher zurückkommst, bekommst Du die zu viel gezahlten Beiträge von der Krankenversicherung erstattet – abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% der zu viel gezahlten Versicherungsprämie.

Auslandskrankenversicherung Weltreise: ADAC

Hier kommst Du zur offiziellen Webseite vom ADAC mit weiteren Infos zur Krankenversicherung:

ADAC Versicherung

Auslandskrankenversicherung der  Allianz

Die Allianz ist einer der weltweit größten Versicherungskonzerne. Das Unternehmen hat  jede Menge Reiseversicherungen und Kombinationen aus den verschiedensten Versicherungen im Angebot. So kannst Du für Deine Reise beispielsweise eine Unfallversicherung, Reiserücktritt- oder Gepäckversicherung dazubuchen.

Unserer Meinung nach ist der interessanteste Tarif für Weltreisen  ELVIA Young Travel Work & Learn . Wie bei den anderen Versicherungen auch, sind alle privaten und beruflichen Auslandsaufenthalte mitversichert.

Für wen ist die Krankenversicherung der Allianz eine gute Wahl?

Um den vorteilhaften Tarif ELVIA wählen zu können musst Du zwischen 14 und 39 Jahren alt sein und die Krankenversicherung schon vor Reisebeginn für den geplanten Zeitraum im Ausland buchen. Es besteht aber die Möglichkeit, den Krankenschutz auch während der Weltreise nochmal zu verlängern.

Dein Auslandsaufenthalt darf aber insgesamt nicht länger als zwei Jahre dauern. In dieser Zeit ist kein Heimaturlaub versichert und die Selbstbeteiligung ist mit 100€ pro Versicherungsfall relativ hoch.

Welche Leistungen werden von der Auslandskrankenversicherung der Allianz erstattet?

Die Erstattung schmerzstillender Zahnbehandlung einschließlich einfacher Zahnfüllungen sowie die Reparatur von Zahnersatz ist auf 250€ pro Versicherungsfall begrenzt. Bei akuten Krankheiten und Unfällen werden Arzt- und Krankenhauskosten, Medikamente, Rettungs- und Bergungskosten bis 5.000€ übernommen.

Reisende haben einen Anspruch auf einen medizinisch sinnvollen Rücktransport nach Deutschland. Überführungskosten im Sterbefall werden von der Auslandskrankenversicherung bezahlt.

Wie teuer ist die Versicherung der Allianz?

In der Tabelle siehst Du auf einen Blick das Kostenverzeichnis dieser Auslandskrankenversicherung (AKV). Großer Nachteil ist aber, dass falls Du keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hast (für einmalig 47 Euro) und früher zurückkommst als geplant, die zu viel gezahlten Beiträge nicht erstattet werden.

Außerdem finden wir den Selbstbehalt mit 100€ pro Schadensfall ziemlich hoch…

Auslandskrankenversicherung Weltreise: Allianz

Hier kommst Du zur offiziellen Webseite der Allianz mit weiteren Infos zur Krankenversicherung:

Allianz Versicherung

Auslandskrankenversicherung der  BDAE

Der Bund der Auslands-Erwärbstätigen (kurz BDAE) hat sich auf Langzeitauslandskrankenversicherungen spezialisiert, bietet aber zusätzlich noch weitere Versicherungen an (Unfallversicherung, Rechtsschutzersicherung, Arbeitslosenversicherung und Haftpflichtversicherung).

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hamburg sowie Auslandsstellen in Dubai und den USA.

Für wen ist die Langzeit-Krankenversicherung beim BDAE eine gute Wahl?

Der BDAE bietet sowohl für Weltreisende als auch für Expats eine große Fülle an unterschiedlichen Versicherungen an. Die Preise sind je nach gewähltem Tarif etwas günstiger als die der Konkurrenz, aber der eigentliche Unterschied liegt in den oft besseren Leistungen . Schwangerschaft und Entbindung ist beispielsweise je nach Option mitversichert und nicht nur auf die Vorsorgeuntersuchungen der ersten drei Monate beschränkt.

Für Langzeitreisende , die länger als ein Jahr auf Reisen sind oder sogar für eine unbegrenzte Zeit als Auswanderer im Ausland leben möchten, bietet diese Auslandskrankenversicherung ebenfalls sehr gute Angebote.

Hier eine Auswahl der unserer Meinung nach interessantesten Versicherungstarife des BDAE:

  • Tarif Expat Visit:  Für Auslandsaufenthalte und Weltreisen bis 1 Jahr (Verlängerung möglich), ab 1,10€ pro Tag / 33€ pro Monat
  • Tarif Expat Flexible Basis: Für Auslandsaufenthalte bis zu 5 Jahren, ab 83€ pro Monat
  • Tarif Expat Private:  Leistungsstarke Versicherung für Auslandsaufenthalte bis zu 5 Jahren, ab 144€ pro Monat
  • Tarif Expat Resident : Umfangreiche Auslandskrankenversicherung für Auswanderer, die dauerhaft im Ausland leben

Im Folgenden werden wir nur die Tarife Expat Visit und Expat Flexible Basis berücksichtigen, da sie wahrscheinlich für die meisten “klassischen” Weltreisen und Langzeit-Reisen eine interessante Option sind.

Welche Leistungen werden von der Auslandskrankenversicherung des BDAE erstattet?

BDAE Expat Visit: Ambulante und stationäre Behandlungen, ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel, sowie der Krankentransport sind bei diesem Tarif der Krankenversicherung abgesichert. Bei zahnmedizinische Behandlungen hast Du einen Anspruch auf max. 500 Euro je Versicherungsjahr, bei Zahnersatz auf 50% bzw. maximal 250€ pro Versicherungsjahr.

Auch die Kostenübernahme für Schwangerschaft und Entbindung im Ausland ist gedeckt, sofern die Schwangerschaft erst nach Versicherungsbeginn eintritt und eine Wartezeit von 8 Monaten abgelaufen ist.

Für alle anderen Leistungen (außer Zahnersatz, Schwangerschaft und Entbindung) besteht keine Wartezeit. Ein  Heimaturlaub ist nicht versichert . Die Versicherung kann tagesaktuell gekündigt werden. Zu viel gezahlte Versicherungsbeiträge werden erstattet. Der Abschluss der Auslandskrankenversicherung Expat Visit bei der BDAE ist nur für private Reisen möglich und muss vor Antritt der Reise abgeschlossen werden.

Der Versicherungsschutz besteht weltweit wahlweise mit oder ohne USA und Kanada (die Krankenversicherung ist auch in der Schweiz gültig). Eine Verlängerung ist indirekt möglich, indem der Vertrag erneut abgeschlossen wird.

BDAE Expat Flexible Basis:   Die Leistungen des Tarifs Expat Flexible Basis  sind ungefähr vergleichbar mit denen des BDAE Expat Visit. Der größte Unterschied für Reisende liegt wahrscheinlich bei den zahnmedizinischen Behandlungen, die in diesem Tarif zu 100% erstattet werden, sowie in der Dauer. Die Versicherung kann für einen Zeitraum von maximal 5 Jahren abgeschlossen werden.

Wahlweise kannst Du Dich auch für den Tarif Expat Flexible Plus entscheiden, der die oben genannten Leistungen um die folgenden Versicherungsleistungen ergänzt:

  • Erstattung von Vorsorgeuntersuchungen zu 100%;
  • Erstattung von Zahnersatz bis zu 60%;
  • Erstattung von Sehhilfen bis zu 50€ pro Versicherungsjahr.

Der Versicherungsschutz ist auch im Heimatland möglich. Vorerkrankungen sind außerdem nach einem behandlungsfreien Jahr mitversichert! Leistungen in Bezug auf Schwangerschaft und Entbindung sind allerdings ausgenommen. Die Versicherung ist weltweit gültig, beinhaltet aber eine maximale Aufenthaltsdauer von 42 Tagen in den USA, Kanada und der Schweiz. Auf Wunsch kann der Versicherte den Schutz für seinen Auslandsaufenthalt für Kanada auf max. 1 Jahr (365 Tage) erweitern lassen.

Die Versicherung muss übrigens nicht zwingend vor der Reise abgeschlossen werden, sondern kann auch noch bequem vom Ausland aus beantragt werden und bietet damit eine maximale Flexibilität für Weltreisende und Backpacker.

Wie teuer ist die Versicherung beim BDAE?

Die Versicherungskosten sind beim Expat Flexible für alle Altersgruppen gleich – egal, ob man 1 Monat oder 60 Monate im Ausland verbringt. Nur beim Expat Visit sind die Preise ab 65 Jahre gestaffelt (Altersgrenze 65 Jahre), daher gehen wir nicht näher darauf ein.

In beiden Fällen besteht kein Selbstbehalt.

Auslandskrankenversicherung Weltreise: BDAE

Hier kommst Du zur offiziellen Webseite des BDAE mit weiteren Infos zur Krankenversicherung:

BDAE Versicherung

Auslandskrankenversicherung der Care Concept

Die Care Concept bietet seit knapp 20 Jahren Versicherungsmodelle für Auslandsreisen an und ist weltweit aktiv. Der Unternehmenssitz befindet sich in Bonn.

Für wen ist die Langzeit-Krankenversicherung der Care Concept eine gute Wahl?

Diese Langzeitauslandskrankenversicherung ist eine der wenigen Versicherungen, die sich wirklich auf die Bedürfnisse von Vollzeitreisenden und Auswanderern spezialisiert hat. 

Sie könnte für Dich aber auch dann interessant sein, wenn Du Deinen Auslandsaufenthalt bzw. Deine Weltreise spontan von unterwegs verlängern möchtest oder Du Dich für einen Abstecher nach Nordamerika entscheidest.

Größter Vorteil der Versicherung von Care Concept ist nämlich ihre Flexibilität. Du kannst sie auch noch von unterwegs aus beantragen! Die beste Auslandskrankenversicherung kann für eine Laufzeit von bis zu fünf Jahren abgeschlossen werden und darüber hinaus beliebig oft verlängert werden.

Welche Leistungen werden von der Auslandskrankenversicherung der Care Concept erstattet?

Die Leistungen dieser AKV sind extrem unterschiedlich und variieren sehr stark . Sie bietet eine Fülle an Möglichkeiten, wie Du Dir Deinen eigenen passenden Krankenversicherungsschutz zusammenstellen kannst. Die Basisleistungen wie beispielsweise Krankenrücktransport, Aufenthalt im Krankenhaus oder Notfallbehandlung beim Zahnarzt sind aber immer abgedeckt.

Entsprechenden Schutz bei Schwangerschaft und den damit verbundenen Untersuchungen sind in Abhängigkeit der gewählten Prämie enthalten. Die Leistungen der Krankenversicherung sind in den drei Tarifen Basic, Comfort und Premium unterteilt.

Wie teuer ist die Versicherung bei der Care Concept?

Zur Auswahl stehen drei Tarife mit unterschiedlichen Leistungen und Versicherungsbeiträgen. Die Kosten variieren je nachdem, wie alt Du bist (Altersgrenzen gestaffelt 12/40/60 Jahre) und wohin Du reisen möchtest (mit oder ohne NAFTA-Staaten – also USA, Kanada, Mexiko).

Die Kosten der Auslandsversicherung sind auch nochmal abhängig davon, wie hoch Du den Selbstbehalt pro Versicherungsjahr wählst (Selbstbeteiligung gestaffelt 0/150/500/1.000€).

Diese großartigen Möglichkeiten, die Auslandsversicherung auf Deine ganz persönlichen Bedürfnisse zuzuschneiden, machen es schwer hier einen konkreten Preis anzugeben.

Wichtig:  Der Tarif Basic bietet in unseren Augen keine ausreichende Nachhaftung (was Nachhaftung bedeutet erklären wir Dir in den FAQ‘s ). Daher können wir Dir von diesem Tarif nur abraten! Empfehlenswert sind die etwas teureren Versicherungspakete Comfort und Premium .

Auslandskrankenversicherung Weltreise: Care Concept

Auslandskrankenversicherung der Hanse Merkur – 365 Tage

Die HanseMerkur Versicherungsgruppe hat ihren Sitz in Hamburg und bietet eine große Anzahl an Versicherungspaketen an. Speziell für Auslandsreisen sind die Versicherungen der HanseMerkur Reiseversicherung AG interessant.

Dazu gehören neben der klassischen Versicherungspolice auch eine Reiserücktrittsversicherung sowie Reiseversicherungen für Au-Pairs , Schüler und Studenten.

Für wen ist die Langzeit-Krankenversicherung der HanseMerkur (365 Tage) eine gute Wahl?

Wenn es Dir wichtig ist, dass Du keinen Selbstbehalt hast, Du nicht in die USA und nach Kanada reist, Deine maximale Reisedauer nicht mehr als 1 Jahr bzw.  365 Tage beträgt und Du  keinen Heimatbesuch planst, dann ist diese Versicherung optimal. 🙂 Denn wenn all diese Kriterien auf Dich zutreffen, dann bietet der Tarif der HanseMerkur sehr interessante Konditionen für Dich!

Bei einer Laufzeit von mindestens 6 Monaten bist Du sogar beim “normalen Tarif” ohne USA/Kanada für insgesamt 14 Tage in Nordamerika  automatisch versichert.

Welche Leistungen werden von der Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur (365 Tage) erstattet?

Das Leistungsspektrum der Krankenversicherung ist sehr umfangreich . Die Kosten für medizinische Behandlungen, Krankenhausaufenthalte und Medikamente im Ausland, sowie viele Zusatzleistungen sind inklusive.

Wenn Du beispielsweise länger im Krankenhaus bleiben musst, wird ggf. die Anreise Deiner Familie übernommen. Desweiteren sind diverse Behandlungen beim Zahnarzt abgedeckt, der Transport zur nächsten Klinik und gegebenenfalls ein medizinisch sinnvoller Rücktransport nach Deutschland.

Vorerkrankungen, Untersuchungen bei Schwangerschaft oder Entbindung im Ausland sind nicht abgedeckt.

Wichtig: Die Versicherung muss für den gesamten geplanten Reisezeitraum schon vor Abreise  abgeschlossen werden! Eine zeitliche Erweiterung bei Verlängerung der Weltreise ist aber möglich. Und falls Du früher zurückkommst als geplant, werden Dir die zu viel gezahlten Versicherungsbeträge erstattet.

Wie teuer ist die Versicherung bei der HanseMerkur (365 Tage)?

Die Prämien variieren in Abhängigkeit der Länder, die Du bereisen möchtest und von Deinem Alter. Auslandsreisen ohne USA und Kanada sind günstiger versichert und die Altersgrenze liegt bei 65 Jahren.

Alle Infos dazu in der Tabelle:

Krankenversicherung Weltreise: Hanse Merkur

Hier kommst Du zur offiziellen Webseite der HanseMerkur* mit weiteren Infos zur Krankenversicherung:

Hanse Merkur 365 Tage

Auslandskrankenversicherung der  Hanse Merkur – 5 Jahre

Neben der sehr beliebten Versicherungspolice für 1 Jahr / 365 Tage bietet die HanseMerkur Reiseversicherung AG auch eine Variante für Langzeitaufenthalte bis zu 5 Jahre .

Für wen ist die Langzeit-Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur 5 Jahre eine gute Wahl?

Wenn Du vor Abreise schon weißt, dass Du länger als 1 Jahr im Ausland verbringen möchtest, dann kann die HanseMerkur für Dich in Frage kommen. Allerdings sind die Versicherungsbeiträge etwas höher als beispielsweise bei der BDAE und es gibt eine Einschränkung beim Heimaturlaub.

Welche Leistungen werden von der Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur 5 Jahre erstattet?

Dieser Tarif der Hanse Merkur bietet Dir die zwei Optionen ‚Basic‘ und ‚Profi‘ an. Beim Tarif Profi werden zusätzlich Vorsorgeuntersuchungen zur Krebsfrüherkennung und Kosten für den Zahnersatz (max. 80% bzw. 1.000€) mit abgedeckt. Ansonsten entsprechen die Versicherungsleistungen im Wesentlichen denen der für 365 Tage (Rücktransport, Erstattung von Arztkosten, Krankenhauskosten, Arzneimittelkosten etc.).

Mit einem Unterschied:

Grundsätzlich ist bei dem Versicherungsschutz zwar ein Heimaturlaub von sechs Wochen pro Versicherungsjahr inklusive, ABER: Du musst in beiden Fällen nach Deinem Deutschlandbesuch nochmal in das selbe Land ausreisen , aus dem Du gerade hergekommen bist. Ansonsten ist Dein Heimaturlaub nicht versichert! Diese Einschränkung macht den Tarif für Weltreisende eher uninteressant, auch im Hinblick auf die Prämien, die über denen der Konkurrenz liegen.

Weißt Du hingegen, dass Du auf jeden Fall nochmal ins selbe Reiseland zurückreist (z.B. weil Du dort vorübergehend studierst, als Au-Pair arbeitest oder ein Praktikum machst), dann könnte der Tarif Profi eine gute Wahl sein. Denn bei dieser Absicherung werden auch die Kosten der Vorsorgeuntersuchungen erstattet.

Diese Langzeit-Reisekrankenversicherung muss für den maximal geplanten Reisezeitraum schon vor Antritt Deiner Reise abgeschlossen werden.

Wie hoch ist die Prämie bei der Auslandskrankenversicherung HanseMerkur 5 Jahre ?

Die Eigenbeteiligung liegt bei beiden Tarifen bei 25€ je Versicherungsfall . Ansonsten ist die Prämie abhängig davon, in welche Länder Du im Ausland reisen möchtest und wie alt Du bist (Altersgrenze gestaffelt bis 18, dann bis 65 Jahre).

Kommst Du früher von Deiner Weltreise zurück als geplant, werden zu viel gezahlte Versicherungsbeiträge erstattet.

Hanse Merkur 5 Jahre

Auslandskrankenversicherung der STA Travel

Das internationale Unternehmen STA Travel bietet neben Auslandskrankenversicherungen noch viele weitere Reise-Dienstleistungen an. Dazu gehören Flugtickets, Sprachreisen, Reisebüros, Mietwagen und Hotels. Der europäische Hauptsitz ist in Frankfurt am Main.

Für wen ist die Langzeit-Auslandskrankenversicherung der STA Travel eine gute Wahl?

Die Langzeit-Auslandskrankenversicherung von STA Travel ist speziell auf die Bedürfnisse von Backpackern und Weltenentdecker zugeschnitten. Unserer Meinung nach hat sie das beste Preis-Leistungsverhältnis und bietet gerade für eine Weltreise enorme Vorteile.

Sie ist die einzige Versicherung , mit der Du uneingeschränkt für einen bestimmten Zeitraum auch in Deutschland versichert bist (maximal 6 Wochen ab einem Versicherungszeitraum von vier Monaten oder länger).

Denn im Gegensatz zur HanseMerkur musst Du bei der STA Travel nicht wieder zurück in das selbe Reiseland ausreisen, aus dem Du vor Deinem Heimaturlaub in Deutschland gekommen bist. Die Versicherung ist also perfekt für Weltreisende , Au-Pairs, Langzeit-Backpackern, bei Work & Travel Programmen oder bei Praktika im Ausland.

Ebenfalls für Familien bietet die STA Travel interessante Familientarife an (Kosten für Begleitperson bei Rücktransport sowie Unterbringung einer Begleitperson im Krankenhaus bei Minderjährigen sind unbegrenzt versichert).

Welche Leistungen werden von der STA Travel erstattet?

Abgedeckt sind alle Leistungen, die eine gute Auslandskrankenversicherung haben muss .

Angefangen bei einer schmerzstillenden Zahnbehandlung, die Vorsorge für eine Schwangerschaft bis zur 12. Woche oder ein Rücktransport nach Deutschland. Ambulante Behandlungen beim Arzt, stationäre Behandlungen im Krankenhaus, Arzneimittel, Krankentransport, Überführungskosten, sowie Rettungs- und Bergungskosten bis 5.000€ sind ebenfalls im Versicherungspaket enthalten.

Es gibt bei dieser Krankenversicherung allerdings keinen Tarif der auch Krebs-Vorsorgeuntersuchungen abdeckt.

Wie hoch ist die Prämie bei der Auslandskrankenversicherung STA Travel ?

Die Kosten sind abhängig vom Eintrittsalter und der Reisedauer. Für alle unter 39 Jahren gibt es günstigere Prämien. Unterschieden wird auch nochmal ob Du Nordamerika bereisen möchtest oder nicht. Außerdem kannst Du zwischen einem Tarif mit oder komplett ohne Selbstbeteiligung wählen.

Die Kosten unterscheiden sich etwas zwischen dem ersten Versicherungsjahr (1. bis 12. Monat) und der darauf folgenden Versicherungszeit (13. bis 60. Monat).

Die Versicherung muss vor Reiseantritt beantragt werden, kann aber von unterwegs aus problemlos verlängert werden falls die Reise doch länger dauert als geplant. Solltest Du kürzer im Ausland bleiben als erwartet, zahlt sie zu viel gezahlte Versicherungsbeiträge bei vorzeitiger Kündigung einfach zurück. 🙂

◄► Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

Auslandskrankenversicherung Weltreise: STA Travel

Auslandskrankenversicherung der TravelSecure – Würzburger Versicherung

Das Unternehmen TravelSecure gehört zur Würzburger Versicherungs AG und bietet seit fast 20 Jahren Schutz für Auslandsreisen .

Spezielle Reiseversicherungen beinhalten Reisegepäckversicherung, Auslandskrankenversicherung sowie Reiserücktritt- und Reiseunfallversicherung. Die Firma ist wie der Name es vermuten lässt in Würzburg ansässig.

Für wen ist die Langzeit-Auslandskrankenversicherung der TravelSecure eine gute Wahl?

Der Anbieter TravelSecure bietet mit seinen Tarifen ein breites Spektrum an Versicherungen für Langzeitreisende, Backpacker und Kurzurlauber. Langzeitreisende und Weltreisende können wählen zwischen einer Auslandskrankenversicherung speziell für:

  • Schüler und Studenten;
  • Work & Traveller sowie Globetrotter & Backpacker;

Für eine Weltreise passend ist aber vor allem der TravelSecure  Work & Traveller Tarif auf dem wir im Folgenden näher eingehen. Die maximale Versicherungsdauer beträgt 36 Monate bzw. 3 Jahre . Optional können weitere Pakete hinzugebucht werden. Beim Versicherungsanbieter zur Auswahl stehen eine Reiseunfall-, Reiseabbruch-, Reisehaftpflicht­versicherung sowie eine Notfallversicherung.

Wenn Dir diese Zusatzoptionen wichtig sind, dann bietet Dir diese AKV ein gutes Komplettpaket . Ansonsten hat der Anbieter eine attraktive Basis-Versicherung im Angebot, falls Du Dich minimal für eventuelle Krankheitsfälle absichern möchtest.

Welche Leistungen werden von der TravelSecure erstattet?

Reisende können bei der TravelSecure zwischen insgesamt drei Angeboten wählen:

Tarif Basis: In diesem Versicherungstarif sind die ambulante und stationäre Behandlung, ein medizinisch sinnvoller und vertretbarer Rücktransport, schmerzstillende Zahnbehandlungen und -füllungen (max. 250 EUR/Jahr), 50% des Rechnungsbetrages bei Zahnersatz (max. 250 EUR/Jahr) sowie ärztlich verordnete Hilfs- und Heilmittel (max. 250 EUR/Jahr) enthalten.

Der Basis-Tarif wurde von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 03/2018 als “ Testsieger Jahresreiseversicherung Basis für Einzelpersonen ” ausgezeichnet.

Tarif Komfort: Die Leistungen sind dieselben, nur wird der Höchstbetrag auf 500€ aufgestockt.

Tarif Exklusiv: Bei diesem Versicherungspaket werden die Höchstbeträge weitestgehend aufgehoben (Rücktransport, Krankenhauskosten, Arztkosten etc.). Schmerzstillende Zahnbehandlungen und -füllungen, sowie verordnete Hilfsmittel werden zu 100% erstattet, bei Zahnersatz bis zu 750€ pro Jahr.

Übernommen werden auch die Kosten für die Anreise einer nahestehenden Person im Fall eines Krankenhausaufenthaltes. Wirklich interessant ist das Paket Exklusiv aber vor allem wegen dem versicherten Heimataufenthalt von bis zu 6 Wochen pro Jahr.

Sonstige Zusatzleistungen wie Untersuchungen bei Schwangerschaft sind nicht abgedeckt.

Wie hoch ist die Prämie bei der Auslandskrankenversicherung TravelSecure ?

Die Kosten für die beste Auslandskrankenversicherung hängen davon ab, in welche Länder Du reisen möchtest. Außerdem ist die Versicherungsprämie auch von der Reisedauer und Deinem Alter abhängig. Ab 35 Jahren wird es teurer.

Um eine genaue Preisvorstellung zu haben, ist es am besten, wenn Du Deine Angaben in den Beitragsrechner der TravelSecure eingibst.

Damit Du eine ungefähre Vorstellung der Kosten bekommst, haben wir die Preise mal ausgerechnet für eine Reisedauer von einem Jahr und einem Alter unter 35 Jahren.

Auslandskrankenversicherung Weltreise: TravelSecure

Hier kommst Du zur offiziellen Webseite der TravelSecure mit weiteren Infos zur Krankenversicherung. Die Versicherung kannst Du übrigens bequem online buchen:

Travel Secure

Auslandskrankenversicherung von World Nomads

Eine sehr beliebte Auslandskrankenversicherung für englischsprachige Backpacker ist die World Nomads Pty. Ltd. mit Sitz in Sydney, Australien.

Laut eigenen Angaben versichert das Unternehmen aktuell Reisende aus über 150 Ländern und wird als offizieller Versicherungspartner sogar vom berühmten Reiseverlag Lonely Planet empfohlen.

Für wen ist die Langzeit-Auslandskrankenversicherung von World Nomads eine gute Wahl?

Der Versicherungsanbieter World Nomads bietet ein All-Inklusiv-Paket von verschiedenen Reiseversicherungen an. Das Paket beinhaltet automatisch die folgenden Versicherungen:

  • Auslandskrankenversicherung;
  • Gepäckversicherung;
  • Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung;
  • Versicherung gegen den Verlust wichtiger Dokumente (Reisepass etc.);
  • …und vieles mehr!

Diese Zusatzleistungen sind allerdings immer integriert und können nicht ausgeschlossen werden.

Größter Vorteil ist, dass Du die Versicherung nicht schon vor Reiseantritt buchen musst, sondern es auch noch bequem von unterwegs  aus tun kannst. Sie kann jederzeit entweder ergänzend gebucht werden (z.B. falls Du spontan in die USA fliegen möchtest) oder als Verlängerung dienen (falls Du doch länger unterwegs bist als geplant).

Nachteil ist nur, dass kein Heimaturlaub versichert ist. Außerdem ist es nur möglich die Auslandskrankenversicherung bis zu einer Altersgrenze von 65 Jahren abzuschließen.

Welche Leistungen werden von World Nomads erstattet?

Neben umfassenden Erstattungen im Krankheitsfall, machen auch die Zusatzleistungen das Sorglospaket von World Nomads interessant. Der Versicherungsanbieter verspricht Kostenerstattungen unter anderem für die folgenden Versicherungsfälle und unterscheidet dabei in zwei Tarifstufen:

Tarif Standard:  Bei akuter Krankheit oder Zahnschmerzen sind alle Ausgaben bis zu 3,5 Millionen Euro gedeckt, die Reparatur von Zahnersatz- und Füllungen (bis 250€), verschriebene Medikamente und Krankenhausaufenthalte zu 100% versichert.

Falls Du dann im Krankenhaus bist, bekommst Du sogar 35€ Krankenhaustagegeld (bis zu einer maximalen Auszahlungssumme).

Tarif Explorer: Bei Zahnschmerzen dürfen die Behandlungskosten jetzt ins Unendliche steigen, die Reparatur von Zahnersatz bis zu 350€ kosten und Du kannst eine Physiotherapie machen, die einen Betrag von 1.500€ nicht übersteigt. Desweiteren sind noch andere Zusatzleistungen enthalten.

Wie hoch ist die Prämie bei der Auslandskrankenversicherung von World Nomads ?

Dieses Rundum-Sorglos-Paket hat seinen stolzen Preis! Und der hängt maßgeblich von dem Land ab, in das Du reist. Deine Versicherungskosten sind also abhängig von Deiner Reise-Route. Möchtest Du komplett flexibel sein, dann kannst Du einen weltweit gültigen Tarif  wählen (jedoch ohne Heimatland und ohne USA!).

Bei der Berechnung der Prämie musst Du alle Länder angeben, in die Du voraussichtlich reisen möchtest, sowie die Reisedauer und Dein Alter.

In unserem Rechenbeispiel (1 Jahr Weltreise) Iiegen die Kosten der Auslandskrankenversicherung bei 102€ pro Monat (3,40€ pro Tag). Mit USA-Besuch fallen stolze 5,70€ pro Tag an. Die Selbstbeteiligung beträgt für jeden Krankheitsfall 70€. Die Preise beziehen sich auf den Standard-Tarif.

Unsere Krankenversicherung Updates

Update September 2020: Aufgrund der Corona / Covid-19 Krise mussten das britische Unternehmen STA Travel Holding AG sowie die deutsche Tochtergesellschaft STA Travel GmbH Konkurs anmelden. Sämtliche Dienstleistungen und Angebote sind bis auf weiteres nicht mehr verfügbar!

Update  Januar 2019: Wir haben die Versicherungsleistungen der BDAE im Auslandskrankenversicherungen Vergleich aktualisiert. Die Krankenversicherung ist seitdem aufgrund der besseren Leistungen auf Platz 2 unseres Vergleiches gerückt, vor der Krankenversicherung der Care Concept .

Update Oktober 2018: Wir haben die Versicherung der BDAE in unseren Krankenversicherungen Vergleich aufgenommen. Diese Auslandskrankenversicherung bietet insbesondere für Expats, Weltreisende und Langzeitreisende sehr interessante Bedingungen.

Update Februar 2018: Wir haben uns dazu entschieden, die Versicherung der HUK Coburg nicht mehr zu berücksichtigen. Der Grund: Bei der HUK kann man sich nur dann für die Langzeit-Krankenversicherung versichern, wenn man eine zusätzliche gesetzliche oder private Krankenversicherung in Deutschland hat. Das sehen wir für die Bedürfnisse von Weltreisenden als unpraktikabel, unnötig und zudem teuer.

Langzeit Auslandskrankenversicherungen Weltreise: AKV Anwartschaft GKV - Auslandsaufenthalt Backpacking und Backpacker

Jetzt geht es ans Kleingedruckte! Die Leistungen der Versicherungen unterscheiden sich je nach Tarif. Die folgenden wichtigen Leistungen sollten aber von jeder guten Langzeit-Auslandskrankenversicherung abgedeckt sein!

  • Ärztliche Versorgung: Musst Du während Deiner Reise zu einem Arzt, dann erstattet Dir die Versicherung die Kosten der ärztlichen Untersuchung sowie verordnete Arzneimittel bzw. Medikamente. Im Notfall werden auch die Kosten eines Notarztes sowie der Transport ins Krankenhaus übernommen. Übrigens – hier verraten wir Dir, wie Du unterwegs ganz einfach eine Elektrolytlösung selbst herstellen kannst.
  • Zahnarzt : Vorsorgeuntersuchungen sind normalerweise nicht abgedeckt. Es werden lediglich schmerzstillende Maßnahmen einschließlich der Reparatur von Zahnersatz erstattet.
  • Stationäre Krankenhausbehandlung: Falls Du ins Krankenhaus musst, zahlt die Reiseversicherung. Viele der Auslandskrankenversicherungen versprechen sogar, dass Du im Ausland den Status als Privatpatient hast.
  • Krankenhausaufenthalte: Wichtig! Denn Krankenhausaufenthalte sind extrem teuer. Deine Versicherung sollte die Kosten dafür also übernehmen – ohne dass Du dafür in Vorkasse trittst – und dem Krankenhaus eine Zahlungsgarantie aussprechen.
  • Krankenrücktransport : Wenn Du (für den unwahrscheinlichen Fall) so schwer erkrankst oder verletzt bist, dass ein Rücktransport nach Deutschland sinnvoll und medizinisch notwendig ist, dann übernehmen alle hier vorgestellten Auslandskrankenversicherungen die Kosten für den Rücktransport in voller Höhe!
  • Personen-Bergung: Musst Du, zum Beispiel in den Bergen, von einem Rettungsdienst gesucht, gerettet oder geborgen werden, dann zahlen das die meisten der Auslandsversicherungen. Aber Achtung: Die Kostenerstattung ist hier oft an einen Maximalbetrag geknüpft!
  • Überführung im Todesfall: Kein schönes Thema, aber wichtig. Deine Reisekrankenversicherung sollte die Rückführung im Todesfall übernehmen.
  • Nachhaftung: Es ist wichtig, dass die Versicherung im Krankheitsfall nicht nur Deine Kosten übernimmt bis Du wieder transportfähig bist und theoretisch auf eigene Kosten zur Behandlung nach Deutschland reisen könntest, sondern auch bis die Behandlung abgeschlossen ist.
  • Notfalltelefon: Deine Auslandskrankenversicherung sollte immer 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche   erreichbar sein, sodass Du sie im Krankheitsfall auch trotz Zeitverschiebung und Feiertagen jederzeit erreichen kannst.

Wichtig:   Möchtest Du ganz sicher sein, welche Leistungen und Versicherungsbedingungen (Rücktransport, Selbstbehalt, Zahnbehandlung, Versicherungstarife…) Deine Krankenversicherung genau anbietet, dann solltest Du unbedingt einen Blick in die Versicherungsbedingungen  der AKV’s werfen.

Denn sie regeln ganz genau den Vertragsinhalt zwischen dem Versicherten (Dir) und der Krankenkasse.

Auslandskrankenversicherung Weltreise: AKV Backpacking medizinisch Rücktransport Backpacker - Nordamerika pflichversichert GKV Krankenkasse

Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Auslandskrankenversicherung Weltreise, Versicherungspakete für Auslandsreisen und Langzeitaufenthalte.

Wer benötigt überhaupt eine Auslandskrankenversicherung?

Möchtest Du Dich länger als 6 Wochen im Ausland aufhalten, dann benötigst Du eine private Auslandskrankenversicherung speziell für Langzeitreisen, Langzeit-Backpacking oder Weltreisen.

Eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung ist also geeignet für:

  • Langzeitreise / Langzeitaufenthalt oder einen längeren Backpacking-Trip
  • Aufenthalt als Au-Pair
  • Auslandspraktikum
  • Work & Travel
  • Expats / Auswanderer

Reist Du weniger als 56 Tage durch die EU, Island, Liechtenstein, Norwegen oder die Schweiz, dann übernimmt Deine  gesetzliche Krankenkasse  (GKV) eine eventuell notwendige medizinische Versorgung – dann benötigst Du keine besondere Auslandskrankenversicherung!

Geht Deine Reise aber außerhalb des EU-Raumes, dann benötigst Du zusätzlich eine private Auslandskrankenversicherung.

Warum sollte ich eine private Auslandskrankenversicherung abschließen?

Eine Auslandsversicherung ist die wichtigste Versicherung für Langzeitreisende und Weltreisende! Und bevor Du auf Weltreise gehst oder als Backpacker eine ausgedehnte Reise unternimmst, solltest Du unbedingt eine solche Krankenversicherung abschließen.

Denn im Ausland können die Behandlungskosten im Krankheitsfall (von Versicherungen auch oft Schadensfall genannt) und bei Unfällen extrem hoch sein und Dein Gespartes weit überschreiten.

Gründe, warum der Versicherungsschutz sinnvoll ist:

  • Helikopter-Einsatz bei einem Beinbruch in den Bergen, Krankenhausaufenthalt – das kostet mehrere Tausend Euro!
  • Gerade bei einer Langzeitreise ist es nicht unwahrscheinlich, dass Du mal zum Arzt muss. Die Auslandskrankenversicherung übernimmt in diesem Fall die Kosten sowohl für die Untersuchung als auch für die Medikamente.
  • Bei einer schweren Krankheit oder einem Unfall im Ausland rettet Dich die Versicherung vor dem finanziellen Ruin.

Braucht man zum Abschluss der Auslandskrankenversicherung einen Wohnsitz in Deutschland?

Grundsätzlich dürfen Auslandskrankenversicherungen nur von Personen abgeschlossen werden mit Wohnsitz in Deutschland . Wenn Du aber aus Deiner Wohnung ausziehst und keine neue Wohnung im Inland beziehst, dann musst Du Dich laut aktueller Gesetzeslage innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde abmelden [Quelle: Bundesmeldegesetz § 17  – Anmeldung, Abmeldung].

Eine Lösung wäre, dass Du Dich beispielsweise bei Deinen Eltern oder Freunden meldest!

Bei der Versicherung der STA-Travel ist es beispielsweise ausreichend  zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses eine Wohnsitz in Deutschland zu haben. Während der Weltreise musst Du dann aber nicht mehr in Deutschland gemeldet sein und kannst Dich vor der Auslandsreise bei Deiner Krankenkasse abmelden bzw. den Versicherungsvertrag auf Anwartschaft setzen – aber dazu weiter unten mehr. 🙂

Wann muss die Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden?

Die meisten Auslandskrankenversicherungen verlangen, dass Du VOR der Reise die Versicherung abschließt. Wie viel vorher ist aber egal. Theoretisch würde es also ausreichen die AKV einen Tag vor Abreise abzuschließen. Praktisch ist die Versicherung aber erst dann zur Leistung verpflichtet, wenn die Prämie gezahlt wurde. Details dazu findest Du in den Versicherungsbedingungen.

Es gibt aber auch Ausnahmen! Manchmal kannst Du die Krankenversicherung noch von unterwegs aus beantragen.

  • Vor Reisebeginn abgeschlossen werden müssen folgende Auslandskrankenversicherungen: ADAC , Allianz , HanseMerkur* 365 Tage, HanseMerkur* 5 Jahre, STA Travel und TravelSecure .
  • Noch von unterwegs aus abschließen kannst Du diese Auslandskrankenversicherungen: Care Concept*,  BDAE und World Nomads.

Gut zu wissen: Das sind die Top 10 Aufgaben der Weltreiseplanung .

Sind Vorerkrankungen bei den Krankenversicherungen versichert?

Auslandskrankenkassen zahlen für den medizinischen Notfall. Sie gelten also bei akuten und unerwarteten Erkrankungen oder Verletzungen. Hast Du beispielsweise ein gebrochenes Bein und verreist trotzdem, dann bestand die Krankheit aber schon vor Antritt Deiner Reise und damit ist die Krankenversicherung normalerweise aus der Haftung raus und zahlt nicht, wenn Du unterwegs bist.

Im Einzelfall solltest Du das vorher mit Deiner Versicherung besprechen oder noch einmal in den Versicherungsbedingungen nachlesen.

Welche Leistungen sind bei Krankenversicherungen normalerweise nicht versichert?

In der Regel sind bei den meisten Auslandskrankenversicherungen  keine Vorsorgeuntersuchungen und keine Vorerkrankungen  versichert. Eine Ausnahme ist hier die Schwangerschaftsvorsorge. Viele Anbieter übernehmen die Kosten dafür bis zur 12. Woche.

Nur einige wenige Anbieter von Auslandskrankenversicherungen decken die gesamten Arztkosten einer Schwangerschaft sowie die Entbindung im Ausland ab.

Wie viel kostet eine Auslandskrankenversicherung?

Die Kosten der Krankenversicherungen sind oft gestaffelt nach Alter, Reisedauer und Zielland .

Da die Behandlungskosten gerade in den USA und Kanada sehr hoch sind, unterscheiden viele Versicherungsunternehmen zwischen den Tarifen mit und ohne Nordamerika , was insbesondere bei einer Weltreise zu beachten ist die auch Nordamerika beinhaltet.

Ganz allgemein liegen die Kosten einer Krankenversicherung für eine Weltreise aber deutlich unter denen der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland und belaufen sich je nach Tarif und Versicherung auf ca. 400 bis 1.000€ pro Jahr . 🙂

Können die Versicherungsbeträge monatlich gezahlt werden?

Die meisten Reisekrankenversicherungen verlangen, dass Du den gesamten Betrag schon VOR Antritt der Reise vollständig bezahlen musst.

Nur wenige Versicherungstarife von Auslandskrankenversicherungen wie beispielsweise der Langzeittarif der HanseMerkur*  5 Jahre oder manche Tarife von BDAE , Travel Secure , World Nomads oder Care Concept* können auch in anderen Intervallen gezahlt werden (z.B. Quartalsweise, halbjährlich oder selten auch monatlich).

Was ist ein Selbstbehalt?

Ein Selbstbehalt wird auch häufig als Selbstbeteiligung, Kostenbeteiligung oder Eigenanteil bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen festen Betrag oder einen prozentualen Anteil, den der Versicherer (also Du) pro Schadensfall selbst tragen muss (z.B. 50 € pro Erkrankung beim ADAC).

Die Krankenversicherung übernimmt also nur die Behandlungskosten, die den vereinbarten Eigenanteil übersteigen. Tarife mit Selbstbehalt sind meistens deutlich günstiger. Für das Versicherungsunternehmen hat diese Regelung den Vorteil, dass man als Versicherter generell vorsichtiger ist und nur bei akutem Bedarf oder in Notfällen zum Arzt geht.

Ob Du einen Anbieter und Tarif mit Selbstbeteiligung oder ohne Selbstbeteiligung wählst hängt von Deiner Art zu reisen ab sowie vom Reiseziel (wie wahrscheinlich ist es dass Du im Ausland erkrankst? Geht Deine Reise in ein Malaria Gebiet, etc.) und Deinem persönlichen Risiko-Empfinden ab. 😉

Bist Du auch in Deutschland versichert? Was ist bei einem Heimatbesuch?

Grundsätzlich zählt eine Auslandsversicherung weltweit – außer im Heimatland .

Sprich, Du bist in Deutschland nicht versichert und hast bei einem Heimaturlaub keinen Schutz! Einige Versicherer machen jedoch Ausnahmen und gestatten Dir einen Heimaturlaub (z.B. 30 bis 90 Tage pro Jahr bei der Care Concept* ).

Die Anzahl der Tage, die Du dann ebenfalls in Deutschland versichert bist bezieht sich immer auf das Versicherungsjahr (also genau ein Jahr ab dem Moment des Abschlusses der Versicherung).

Hier der Überblick zu den verglichenen Krankenversicherungen:

Wie funktioniert die Kostenrückerstattung nach Behandlung (“Schadensfall”) im Ausland?

Prinzipiell musst Du erst einmal in Vorkasse treten . Nach Deiner Rückreise müssen folgende Unterlagen dann per Post an die Krankenversicherung geschickt werden damit Du Dein Geld rückerstattet bekommst:

  • Originalrechnung und Zahlungsbeleg;
  • Bei Medikamenten: Die Verordnung des Arztes (Rezept);
  • Eventuell ein spezielles Formular der Krankenkasse (Schadensformular).

Für den Fall einer schweren Krankheit oder eines teuren Krankenhausaufenthaltes ist es oft so, dass Deine Versicherungen direkt die Behandlungskosten übernimmt, ohne dass Du dafür in Vorkasse treten musst. Tritt dieser Fall ein, solltest Du Deine Versicherung umgehend informieren!

Bisher hatten wir Glück und hatten keine ernsthafte Krankheit auf Reisen. Daher haben wir bisher mit diesem Fall noch keine eigene Erfahrungen gemacht, uns aber bei verschiedenen Krankenkassen telefonisch für diesen Artikel darüber informiert.

Bei einer kleinen Arzt-Rechnung, die wir eingereicht haben, haben wir allerdings sehr gute Erfahrungen gemacht und das Geld von der Auslandskrankenversicherung sofort überwiesen bekommen.

Kann eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung unterwegs verlängert werden?

Die meisten Versicherungen werben mit der Option, dass die Versicherung während der Auslandsreise oder Weltreise bequem von unterwegs aus verlängert werden kann… Allerdings stimmt das so nicht ganz!

Denn auf Rückfrage bei einigen Versicherungen habe ich folgende Auskunft erhalten:

Eine Verlängerung ist immer eine Kulanz-Frage. Du hast also keinen (rechtlichen) Anspruch darauf, dass die Krankenversicherung Deinen Vertrag verlängert und offiziell ist die Versicherung auch nicht dazu verpflichtet.

In der Praxis entscheiden oft die verursachten Kosten ob der Folgevertrag von der Auslandskrankenversicherung verlängert wird oder nicht. Für den Fall, dass Du viel krank warst (und damit teuer), wird Dein Verlängerungsantrag in der Regel nicht bewilligt. Dein Vertrag läuft also aus. Kam es hingegen zu keinen erheblichen Schadensfällen (Krankheiten) steht einer Verlängerung normalerweise nichts im Weg.

Eine Verlängerung ist rechtlich betrachtet nämlich ein neuer Vertrag. Daher werden Vorerkrankungen, also auch die Krankheiten, die während Deiner ersten Versicherungszeit entstanden sind, in der Regel nicht mitversichert.

Unser Tipp: Schließe die Auslandskrankenversicherung besser für einen längeren Zeitraum ab, denn die Erstattung zu viel gezahlter Versicherungsbeiträge ist oft einfacher als die Verlängerung.

Hier findest Du unsere besten Tipps um auf Reisen gesund zu bleiben .

Kann die Auslandskrankenversicherung vor Versicherungsende gekündigt werden?

Falls Dein Auslandsaufenthalt früher vorbei ist als geplant, kannst Du den Vertrag über die abgeschlossene Auslandskrankenversicherung in aller Regel früher kündigen. Aber normalerweise bezahlst Du die gesamte Versicherung schon im Voraus.

Nicht jede Krankenversicherung erstattet Dir die zu viel gezahlten Beträge zurück!

Da lohnt sich also ein Blick in den jeweiligen Vertrag. Sowohl die Auslandskrankenversicherungen  HanseMerkur* als auch TravelSecure bieten eine solche Rückerstattung an.

Was ist mit bestehenden privaten Zusatzversicherungen?

Was mit Deinen privaten Zusatzversicherungen passiert wenn Du im Ausland bist,  ist von Versicherung zu Versicherung verschieden . Manche private Zusatzversicherungen können ebenfalls auf Anwartschaft gesetzt werden, andere müssen weitergezahlt werden oder können eventuell einfach gekündigt werden.

Für wieder andere Versicherungen lohnt es sich, sie weiterlaufen zu lassen (z.B. die Haftpflichtversicherung) – vorausgesetzt natürlich, sie ist auch im Ausland gültig.

Unser Tipp: Einfach bei der Versicherung anrufen, die können Dir als Versicherungsexperten in wenigen Minuten alle Fragen kompetent beantworten und vor allem auf Deinen ganz individuellen Fall eingehen. 🙂

Ist die Reiseversicherung meiner Kreditkarte ausreichend?

„ Aber ich habe doch schon eine Auslandskrankenversicherung über meine Kreditkarte “ – nur reicht die auch für eine Weltreise? Von der Stiftung Warentest wurden die meisten in Kreditkarten erhaltene Reiseversicherungen als mangelhaft eingestuft (»  zum Vergleich der Stiftung Warentest) .

Der mit der Kreditkarte erworbene Schutz gilt häufig nur dann, wenn die gesamte Reise auch über die Kreditkarte bezahlt wurde. Manchmal muss der Reisezeitraum vorher auch genau angegeben werden… und oft ist der Zeitraum auf wenige Tage im Jahr beschränkt.

Falls Deine Kreditkarte diverse Reiseversicherungen verspricht, kläre unbedingt vorher die Details und Konditionen mit der Bank ganz genau ab. Am besten lässt Du Dir auch eine schriftliche Bestätigung schicken wie es bei Krankenversicherungen üblich ist.

Kann ich mich als Familie oder Paar gemeinsam versichern?

Manche Anbieter von Auslandskrankenversicherungen bieten einen speziellen Versicherungsschutz für Gruppen und Familien an.

Paare: Bei der Beantragung der Versicherung kann man ganz einfach die Anzahl der Personen auswählen. So kannst Du in einem Schritt den Vertrag direkt für Dich und Deine(n) Partner(in) abschließen. Allerdings müssen beide den vollen Versicherungsbeitrag bezahlen. Wir haben bei unserer Recherche keine Rabatte gefunden für Paare.

Familie: Für Familie mit Kindern gibt es spezielle Angebote. Die Allianz bietet beispielsweise die ELVIA Reiseversicherung für Familien an und auch die Auslandskrankenversicherung Hanse Merkur* hat einen Schutz speziell für Familien im Angebot. Hier sind sowohl Eltern als auch Kinder gemeinsam versichert.

Welche Auslandskrankenversicherung zählt auch in Russland?

Russland ist beim Thema Versicherung etwas speziell. Denn nicht alle privaten Auslandskrankenversicherungen aus Deutschland werden auch von der Russischen Förderation anerkannt! Hinzu kommen Besonderheiten je nach Reisedauer und Selbstbeteiligung.

Unser Tipp: Alle Tarife der Krankenversicherung Hanse Merkur*  gelten auch in Russland. Das war ein weiterer Grund warum wir uns bei unserer Backpacking Weltreise für diese Auslandskrankenversicherung entschieden haben! Um überhaupt ein Visum für dieses Land beantragen zu können, ist nämlich der Nachweis über eine gültige Krankenversicherung notwendig.

Frage daher rechtzeitig vor Abreise bei der Krankenkasse nach einer (mehrsprachigen) Bestätigung.

Was passiert auf Reisen mit der deutschen Krankenversicherung?

Damit Du während Deiner Weltreise nicht auch noch die teure Krankenkasse in Deutschland privat bezahlen musst, bietet es sich an, diese zu kündigen oder auf Anwartschaft zu setzen.

Option 1: Kündigung der Krankenversicherung

Für die Kündigung benötigt Deine gesetzliche Krankenversicherung (GKV) den Nachweis, dass Du trotzdem irgendwo noch versichert bist (aufgrund der Versicherungspflicht). Hier genügt z.B. der Nachweis über eine abgeschlossene Auslandskrankenversicherung. Zusätzlich brauchst Du je nach Anbieter ein Flugticket oder eine sonstige Bestätigung die beweist, dass Du auch tatsächlich aus Deutschland ausreist und z.B. auf Weltreise gehst.

Falls Du hier unsicher bist, frag am besten bei der jeweiligen Krankenversicherung nach.

Auch wenn darüber manchmal Verwirrung herrscht: Eine Abmeldung aus Deutschland ist nicht notwendig um die Krankenversicherung zu kündigen!

Unsere Erfahrung: Wir persönlich haben zwei Mal unsere GKV vor unseren Auslandsreisen gekündigt. Nach unserer Rückkehr wurden wir in beiden Fällen wieder ohne Probleme aufgenommen. Um unsere Krankenversicherung über unsere Rückkehr zu informieren, haben wir ein paar Tage vor geplanter Rückreise einfach eine Mail geschrieben.

Hinweis:   Es gibt in Deutschland eine sogenannte Nachversicherungspflicht . Trittst Du aus egal welchem Grund aus der gesetzlichen Krankenkasse aus, dann bist Du trotzdem noch vier weitere Wochen ‚normal‘ bei der Krankenkasse versichert ohne dafür bezahlen zu müssen. Diese Regelung greift leider weder bei privatversicherten Personen noch bei all denen, die freiwillig gesetzlich versichert sind (z.B. Selbstständige).

Option 2: Anwartschaft

Eine Anwartschaft ist meistens kostenpflichtig . Mit der Anwartschaft erwirbst Du Dir das Recht darauf, zu alten Konditionen nach der Rückkehr Deiner Reise wieder bei Deiner ursprünglichen Krankenkasse versichert zu sein.

Wann ist eine Anwartschaft bei der Krankenkasse sinnvoll?

  • Wenn Du gesetzlich versichert bist, dann bist Du ohnehin pflichtversichert ( Krankenversicherungspflicht bzw. Versicherungspflicht ) und eine Anwartschaft macht dann keinen Sinn. Denn die gesetzliche Krankenversicherung ist dazu verpflichtet, Dich nach der Rückkehr Deiner Weltreise wieder aufzunehmen. In diesem Fall ist die Kündigung der GKV eine gute Entscheidung und Du brauchst Dir über eine Anwartschaft keine Gedanken zu machen.
  • Bist Du nicht pflichtversichert, sondern freiwillig gesetzlich versic hert (z.B. weil Du selbstständig bist), dann ist die gesetzliche Krankenkasse allerdings nicht dazu verpflichtet Dich nach der Rückkehr von der Weltreise wieder aufzunehmen und eine Anwartschaft kann unter Umständen Sinn machen. In diesem Fall solltest Du das Thema Anwartschaft schon vor Deiner Abreise unbedingt mit der Krankenkasse klären.
  • Bist Du privat versichert, dann ist Deine Versicherung ebenfalls nicht dazu verpflichtet Dich nach der Weltreise noch einmal aufzunehmen. Eventuell macht es hier Sinn, über eine Anwartschaft bei der Krankenkasse nachzudenken! Auch hier empfehlen wir Dir, Dich rechtzeitig vor der Abreise mit Deiner Krankenversicherung in Verbindung zu setzen.

Auslandskrankenversicherung Weltreise: AKV Rücktransport Backpacking Backpacker Versicherter - Packliste, schmerzstillende Zahnbehandlung

Du befindest Dich gerade in voller Weltreise-Planung? Dann solltest Du Dir folgende Beiträge unbedingt durchlesen: Weltreise Kosten   |   Weltreise Planung   | eBook |    Weltreise Packliste

Anne und Sebastian von reisefroh

Planst Du schon Deinen nächsten großen Auslandsaufenthalt oder Weltreise?  Für welche Versicherung hast Du Dich entschieden und hast Du noch Fragen zu den aufgeführten Auslandskrankenversicherungen? Wir hoffen unser Versicherungsvergleich hat Dir geholfen eine passende Krankenversicherung zu finden. Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Anne & Sebastian von reisefroh

Hier findest Du weitere Infos zum Thema Kranken- & Reiseversicherung Reiseversicherungen

* Hinweis:  Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber eine Krankenversicherung abschließt. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

sta travel krankenversicherung

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Registrieren Sie sich für Nachrichten und verborgene Schätze.

You have successfully joined our subscriber list.

Das Könnte Dich Auch Interessieren:

26 Gründe für eine Weltreise - Beitragsbild

26 Antworten zu “Auslandskrankenversicherung Weltreise: Vergleich der besten Krankenversicherungen”

Was mich auf meinen vielen Reise verwundert hat, war, wieviele unterwegs waren, und wohl aus Kostengründen auf eine Auslandskrankenversicherung verzichteten. Leider habe ich dann auch sehr viele getroffen, die nicht mal das Geld hatten, sich benötigte Medikamente zu kaufen

Das können wir auch nicht nachvollziehen… die Investition in eine gute Krankenversicherung lohnt sich immer! Viele reisefrohe Grüße 🙂

Oh Mann! Ich ärgere mich gerade ein bisschen nicht früher auf diesen Beitrag gestoßen zu sein. 🙁 Habe für meine 4 Monate Südamerika-Reise die KV der Allianz gebucht und muss nun feststellen dass es deutlich bessere (!) und günstigere Optionen gibt… Aber gut, man lernt nie aus. VLG Kathi

Das ist wirklich ein gaaaaanz wichtiges Thema das ihr hier präsentiert. Viele vergessen dass bei einer längeren Reise die “normale” Krankenversicherung nicht gilt und auch eine “normale” Auslandskrankenversicherung nur für einen Zeitraum von ca. 40 Tagen!! Ich finde euren Vergliech echt gut und wie gesagt sehr sinnvoll. Denn wer Bescheid weiß kann viel Geld sparen und hat so noch mehr für die Reisekasse!! 😀

Auch Hanse Merkur 5 Jahre bietet Heimatbesuch 6Wo pro Jahr. Nennt sich “Unterbrechung” der Reise. Ich glaube man muss nach dem Heimatbesuch ins letzte Ausland zurück.

Super! Viele Dank für den Hinweis. Wir haben die Gelegenheit genutzt und nochmal ein komplettes Update gemacht. 🙂

Habe gelesen, dass man für Nepal unbedingt Malaria u.gegen die japanische Enzephalitis geimpft sein muss/sollte? Was würdet ihr empfehlen?

Hallo liebe Gabriele, wir persönlich haben uns gegen die japanische Enzephalitis-Impfung entschieden, da wir für uns ein sehr geringes Risiko sehen diese Krankheit zu bekommen. Gegen Malaria kann man sich soweit ich weiß gar nicht impfen. Hier gibt es (verschreibungspflichtige) Tabletten für den Notfall. Wir haben auf unseren Reisen immer Malarone dabei. Das Malaria-Risiko ist in den einzelnen Landesteilen Nepals unterschiedlich hoch. Ein geringes Risiko besteht im Süden Nepals (z.B. im Terai wo sich der Chitwan Nationalpark befindet). Malariafrei hingegen sind Kathmandu und Nord-Nepal. Wir sind allerdings beide keine Mediziner und empfehlen Dir daher rechtzeitig vor Deiner Reise einen Termin beim Tropen-Mediziner. Er kann Dir in einem individuellen Gespräch alle Deine Fragen dazu beantworten. Viele Impfungen und Medikamente sind auch von Deinem Reiseprofil abhängig. Einige Krankenkassen bezahlen übrigens die Reise-Impfungen. Wir hoffen, wir konnten Dir ein wenig weiterhelfen und wünschen Dir eine tolle Zeit in Nepal. Wir sind gerade wieder in Kathmandu und brechen morgen in Richtung Gorkha auf. 🙂 Liebe Grüße und melde Dich gerne falls Du noch Fragen hast, Anne & Sebastian

Eine tolle Zusammenfassung mit echtem Mehrwert! Das Thema Auslandskrankenversicherung und Weltreise bzw. Langzeitreise beschäftigt mich schon eine ganze Weile denn Anfang nächsten Jahres geht es für mich auch los auf Weltumrundung!! 😀 Viele Grüße, JP

Hallo Jonathan, vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir freuen uns, dass wir Dir beim komplizierten Thema “Auslandskrankenversicherung” helfen konnten! 🙂 Viel Spaß auf Deiner Reise!!

Hallo Ihr Lieben,

kleine Korrektur zur Travel Secure Auslandskrankenversicherung: Auch hier bekommt ihr gegen einen Nachweis (Ticket, o.ä.) zu viel gezahlte Prämien zurück, solltet ihr früher heimkehren 🙂

Hi Steffi, Dankeschön für den Hinweis! Ich habe es gerade korrigiert. 🙂 Liebe Grüße, Anne

Oh man, diese Versicherungen machen mich verrückt 😉 Für meinen Nepal Trekking Urlaub benötige ich eine “ausreichende” Absicherung für den hoffentlich nicht benötigten Helikopter (Such/Bergung/Rettung) Einsatz. Wer hat hier Erfahrungen? Meine JahresRV der Alianz deckt nur bis € 5.000 im Falle eines Unfalls ab, dies erscheint mir gering und deckt bei Höhenkrankheit nicht. Reicht mir aber dann im weiteren Verlauf Bin jetzt auf die Jahres Auslandskrankenversicherung der DKV gestoßen (Bergung bis 10.000€, auch bei Krankheit)… die könnte ich wohl dann als “Zusatz” nutzen, oder?

Liebe Grüße Björn

Lieber Björn, vielen Dank für Deinen Kommentar zu den Auslandskrankenversicherungen. Schön dass Du Dich für eine Trekkingtour durch Nepal entschieden hast! Nepal ist ein absolutes Lieblingsland von uns und wunderschön! 🙂 Welche Wanderung soll es denn werden? Vielleicht ein paar ganz allgemeine Worte zur Höhenkrankheit vorweg: Die Höhenkrankheit ist ein schleichender Prozess. Normalerweise kündigt sie sich durch Kopfweh oder Schwindel an. Es kann auch zu Übelkeit und Erbrechen kommen. Sobald Du Anzeichen der Krankheit hast, empfehle ich Dir ganz dringend auf geringere Höhen abzusteigen und solange dort zu bleiben bis alle Anzeichen verschwunden sind. Wenn Du langsam aufsteigst und maximal 300-600 Höhenmeter höher schläfst als die Nacht zuvor kann sich der Körper sehr gut akklimatisieren. Natürlich ist trotzdem nicht ausgeschlossen, dass man höhenkrank wird. Das ist auch übrigens keine Frage der Fitness. Jedenfalls ist ein Helikoptereinsatz bei der Höhenkrankheit ein extrem seltener Fall der meines Wissens nur dann eintritt, wenn die Anzeichen übergangen werden. Es gibt auch Medikamente in Form von Tabletten die man gegen die Höhenkrankheit einnehmen kann. Allerdings sind diese nur dazu da um wieder abzusteigen – hier kann Dir ein Arzt aber eine fundiertere Antwort geben. 🙂 Die größere Gefahr besteht durch eine Verletzung in den Bergen (z.B. ein gebrochener Fuß). Das allergrößte Risiko in Nepal ist aber ein Unfall im Straßenverkehr, da der doch sehr schwindelerregend ist. So viel dazu – jetzt zu Deiner eigentlichen Frage: Ich kenne keine Auslandskrankenversicherung die eine höhere Deckungssumme hat im Falle einer Bergung als die DKV. Ich habe mich gerade auch durch ein paar Versicherungsbedingungen gelesen und beliebte Versicherer wie ADAC oder HanseMerkur decken deutlich weniger ab (~ 5.000€). Ob 10.000€ für eine Bergung viel oder wenig sind kann ich leider schlecht einschätzen. Wir persönlich sind bei der STA-Travel versichert mit einer Deckungssumme von 5.000€ und waren mit diesem Versicherungsschutz auch mehrmals in Nepal wandern. Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden… Um sicher zu gehen würde ich bei der Versicherung direkt nachfragen. Ich wünsche Dir eine tolle Reise und schicke liebe Grüße, Anne.

Hey, gratulation zu dem tollen Artikel. Ich bin gerade selber dabei für meinen Blog Versicherungen für meine leider noch weit entfernte Weltumsegelung zu recherchieren, merke aber gerade, das ihr schon fast alles abgehakt habt. (Ich werde ein Link auf eure Seite setzen, geht klar, oder?) Aber eine Sache fehlt. Was ist denn mit den Auslandskrankenversicherungen, die bei den Kreditkarten dabei sind? Wären die nicht auch ne gute Alternative? Viele Grüße Markus

Hallo Markus, vielen Dank für Deinen Kommentar und die Frage! Bei den Auslandskrankenversicherungen, die bei den Kreditkarten mit dabei sind, sind meines Wissens nach nicht für Langzeitaufenthalte wie eine Weltreise gedacht. Sie sichern nur einen kurzen Zeitraum ab. Nächstes Problem ist, dass die Leistungen sehr unterschiedlich sind und oft nicht vergleichbar mit einer Zusatzversicherung. Also für kurze Zeit im Ausland auf jeden Fall eine Option, aber für eine Langzeitreise nicht ausreichend. Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Start Deines Blogs! 🙂 Natürlich darfst Du uns sehr gerne verlinken. 😉 Viele liebe Grüße gerade aus Venedig, Anne

ein wirklich sehr guter Überbick zum Thema Reisekrankenversicherungen!! In Vorbereitung einer “Weltreise” recherchiere ich gerade diverse Themen und bin froh eure Seite geunden zu haben 🙂

Eine kleine Inkonsistenz ist mir bei der Hanse Merkur 365 aufgefallen: – Im Text schreibt ihr, dass zuviel gezahlte Beiträge erstattet werden – In der Tabelle darunter steht bei “Rückerstattung zu viel gezahlter Beiträge” ein Nein?

Liebe Grüße Martin

Hallo Martin, vielen Dank für den Hinweis! Die Hanse Merkur erstattet zu viel gezahlte Beträge zurück. Solltest Du also früher zurückkommen als geplant, bekommst Du Dein Geld wieder. Wir haben es auch in der Tabelle nochmal richtig angepasst. Liebe Grüße Anne

Hallo ihr Lieben. Ein toller Vergleich. Wir sind mit der BDAE mega zufrieden (Expat Private), da eine Schwangerschaft, Vorsorgeuntersuchungen und Co. im Ausland und auf Weltreise komplett inkludiert sind. Die Hanse Merkur damals war auch ok, aber gegen Ende gab es leider 1, 2x kleine Probleme bzgl. Erstattungen! Viele liebe Grüße, Daniel und Jessi

Hey ihr Beiden, dankeschön für euer Feedback und das Teilen eurer Erfahrungen. Die BDAE war auch in unserer näheren Auswahl, da – genau wie ihr geschrieben habt – z.B. Schwangerschaft und Vorsorgeuntersuchungen mit abgedeckt sind. Liebe Grüße 🙂 Anne

Nebenbei noch ein Kommentar bzgl Kreditkartenversicherungen – obwohl villeicht bei dieser Leserschaft nicht zu relevant: Die meisten Versicherungen lehnen eine Reiseversichrung für Personen über 85 Jahre ab. Als ich meine Mutter für zwei Mal mit zu mir nach Neuseeland nahm (erste Mal 85, zweite Mal 92) war die Visa Gold Card Reiseversicherung die Einzige, die sie noch versicherte. Nur für maximal 3 Monate, aber immerhin. Beste Grüsse

Hi Gilles, vielen Dank für den Hinweis und den Tipp zur Versicherung. Hut ab, dass Deine Mama mit 92 (!) noch geflogen ist. Ganz großartig! Liebe Grüße Anne

Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage. Theoretisch sollte man ja eine Langzeitauslandskrankenversicherung (was für ein Wort…) abschließen. Dies würde als Familie bei uns 640 Euro für 6 Monate bei Travelsecure kosten. Könnte man für den Zeitraum von 6 Monaten auch theoretisch 3x eine normale Auslandskrankenversicherung abschließen (für jeweils 56 Tage)? Diese Option wäre nämlich weitaus günstiger (3 x 33 EUR). Zumal wir auch die USA für 4 Wochen besuchen wollen, aber nicht die kompletten Zeitraum die teure Langzeitversicherung nehmen wollen. Dann wäre der Preis nämlich weit über die 640 EUR. Liebe Grüße Stef

Hallo Stef,

vielen Dank für Deinen Kommentar. Das ist eine sehr spezifische Frage und man müsste dies tatsächlich in den AGB´s des jeweiligen Anbieters prüfen, damit ihr auch auf der sicheren Seite steht. Die Auslandskrankenversicherung ist sehr wichtig, vor allem in den USA haben die Krankenhausaufenthalte und Behandlungen einen stolzen Preis. Wichtig ist, dass ihr euch da gut absichert.

Viele Grüße Dein reisefroh.de Team

Die STA-Travel Reiseversicherung ist wieder aktiv. Sie arbeitet angeblich mit Allianz Partners zusammen. Weis jemand, ob das seriös ist und ob man da wieder abschliessen kann?

Grüße Robert

Hallo Robert,

STA Travel ist auch weiterhin zu empfehlen. Wir haben das ganze geprüft und würden da definitiv grünes Licht geben. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorgestellt bei

MSN

Rusmania

  • Yekaterinburg
  • Novosibirsk
  • Vladivostok

sta travel krankenversicherung

  • Tours to Russia
  • Practicalities
  • Russia in Lists
Rusmania • Deep into Russia

Out of the Centre

Savvino-storozhevsky monastery and museum.

Savvino-Storozhevsky Monastery and Museum

Zvenigorod's most famous sight is the Savvino-Storozhevsky Monastery, which was founded in 1398 by the monk Savva from the Troitse-Sergieva Lavra, at the invitation and with the support of Prince Yury Dmitrievich of Zvenigorod. Savva was later canonised as St Sabbas (Savva) of Storozhev. The monastery late flourished under the reign of Tsar Alexis, who chose the monastery as his family church and often went on pilgrimage there and made lots of donations to it. Most of the monastery’s buildings date from this time. The monastery is heavily fortified with thick walls and six towers, the most impressive of which is the Krasny Tower which also serves as the eastern entrance. The monastery was closed in 1918 and only reopened in 1995. In 1998 Patriarch Alexius II took part in a service to return the relics of St Sabbas to the monastery. Today the monastery has the status of a stauropegic monastery, which is second in status to a lavra. In addition to being a working monastery, it also holds the Zvenigorod Historical, Architectural and Art Museum.

Belfry and Neighbouring Churches

sta travel krankenversicherung

Located near the main entrance is the monastery's belfry which is perhaps the calling card of the monastery due to its uniqueness. It was built in the 1650s and the St Sergius of Radonezh’s Church was opened on the middle tier in the mid-17th century, although it was originally dedicated to the Trinity. The belfry's 35-tonne Great Bladgovestny Bell fell in 1941 and was only restored and returned in 2003. Attached to the belfry is a large refectory and the Transfiguration Church, both of which were built on the orders of Tsar Alexis in the 1650s.  

sta travel krankenversicherung

To the left of the belfry is another, smaller, refectory which is attached to the Trinity Gate-Church, which was also constructed in the 1650s on the orders of Tsar Alexis who made it his own family church. The church is elaborately decorated with colourful trims and underneath the archway is a beautiful 19th century fresco.

Nativity of Virgin Mary Cathedral

sta travel krankenversicherung

The Nativity of Virgin Mary Cathedral is the oldest building in the monastery and among the oldest buildings in the Moscow Region. It was built between 1404 and 1405 during the lifetime of St Sabbas and using the funds of Prince Yury of Zvenigorod. The white-stone cathedral is a standard four-pillar design with a single golden dome. After the death of St Sabbas he was interred in the cathedral and a new altar dedicated to him was added.

sta travel krankenversicherung

Under the reign of Tsar Alexis the cathedral was decorated with frescoes by Stepan Ryazanets, some of which remain today. Tsar Alexis also presented the cathedral with a five-tier iconostasis, the top row of icons have been preserved.

Tsaritsa's Chambers

sta travel krankenversicherung

The Nativity of Virgin Mary Cathedral is located between the Tsaritsa's Chambers of the left and the Palace of Tsar Alexis on the right. The Tsaritsa's Chambers were built in the mid-17th century for the wife of Tsar Alexey - Tsaritsa Maria Ilinichna Miloskavskaya. The design of the building is influenced by the ancient Russian architectural style. Is prettier than the Tsar's chambers opposite, being red in colour with elaborately decorated window frames and entrance.

sta travel krankenversicherung

At present the Tsaritsa's Chambers houses the Zvenigorod Historical, Architectural and Art Museum. Among its displays is an accurate recreation of the interior of a noble lady's chambers including furniture, decorations and a decorated tiled oven, and an exhibition on the history of Zvenigorod and the monastery.

Palace of Tsar Alexis

sta travel krankenversicherung

The Palace of Tsar Alexis was built in the 1650s and is now one of the best surviving examples of non-religious architecture of that era. It was built especially for Tsar Alexis who often visited the monastery on religious pilgrimages. Its most striking feature is its pretty row of nine chimney spouts which resemble towers.

sta travel krankenversicherung

Plan your next trip to Russia

Ready-to-book tours.

Your holiday in Russia starts here. Choose and book your tour to Russia.

REQUEST A CUSTOMISED TRIP

Looking for something unique? Create the trip of your dreams with the help of our experts.

Reiserücktrittsversicherung

„Und wenn die Hölle zufriert! Ich fliege!“ Das haben schon viele gesagt. Aber der Teufel wurde schon im Schlittschuhgeschäft gesehen und manchmal hat das Leben einfach andere Pläne als du. In solchen Momenten ist unsere günstige Reiserücktrittsversicherung deine Rettung. Sie erstattet Stornokosten und die erhöhten Anreisekosten, falls du deine Reise verspätet antreten kannst. Buche jetzt deine Reiserücktrittsversicherung und reise sorgenfrei!

Deine einmalige Reiserücktrittsversicherung

  • Ohne Selbstbehalt
  • Ohne oder mit Reiseabbruchschutz buchbar
  • Zahlreiche Zusatzleistungen
  • Greift bei: Absage des Studienplatz | Heimweh bei Minderjährigen | Wiederholung einer Prüfung

sta travel krankenversicherung

Vorteile unserer Reiserücktrittsversicherung

CORONA-SCHUTZ  Corinna – ähm – Corona-Reiseschutz ist bei uns nicht inkludiert. Bereits mit drin ist die ärztliche Versorgung in der Krankenversicherung bei Corona. Wir leisten auch allgemein bei Reisewarnungen und Pandemien. Mehr Informationen zu einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung erhältst du bei deinem STA Travel Expert - entweder telefonisch, per E-Mail, im Chat oder direkt im Shop . 

FLEXIBLER SCHUTZ FÜR ALLE FÄLLE  Und während bei anderen wirklich erst die Hölle zufrieren muss, bis gezahlt wird, wissen wir ziemlich genau, wer bei euch den Edding für den Strich durch die Rechnung in der Hand hält. Deshalb greift unsere Reiserücktrittsversicherung nicht nur bei Krankheit, sondern auch, wenn du eine Prüfung nicht bestanden hast oder wiederholen musst. Dies gilt, wenn die Wiederholung  in den versicherten Reisezeitraum fällt oder bis zu 14 Tage nach der Reise erfolgt.

RÜCKTRITTSVERSICHERUNG? WIE EINE JOGGINGHOSE – IMMER PASSSEND!  Wäre unsere Reiserücktrittversicherung eine Hose, dann eine Jogginghose – passt immer. Denn wir erstatten dir nicht nur vertraglich geschuldete Stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement bei Nichtantritt der Reise, sondern auch die Mehrkosten bei der Umbuchung einer Reise und die Mehrkosten für die Anreise bei verspätetem Reiseantritt aus einem versicherten Grund. 

DIE PLUSPUNKTE UNSERER REISEABBRUCHVERSICHERUNG  Außerdem hast du bei uns die Möglichkeit, deine günstige Reiserücktrittversicherung um eine Reiseabbruchversicherung zu ergänzen. Gar nicht doof, wenn du einen längeren Trip planst. Denn dann gibt’s auch die Reisekosten für deine außerplanmäßige Rückreise und den anteiligen Reisepreis für genutzte Reiseleistungen zurück in den Reisebrustbeutel. Garantiert gut! Mit der Urlaubsgarantie kriegst du in der ersten Hälfte (bis max. 8. Tag) den vollen Reisepreis plus die Rückreise-Mehrkosten zurück.  ENTSPANNT REISEN: UNSERE ZUSATZLEISTUNGEN INKLUSIVE  Ob mit oder ohne Reiseabbruchversicherung, folgende Zusatzleistungen sind bei beiden Varianten der Reiserücktrittversicherung immer inklusive: 

  • REISE-ASSISTANCE  Tatütata, wir sind schon da! Im Fall der Fälle aller Fälle bekommst du unkompliziert und schnelle Hilfe. Egal ob zu Hause oder auf Reisen. Und am besten so, dass du deine Reise antreten oder weiterführen kannst. Ist ja klar! Dazu gehören zum Beispiel Beratung und Hilfeleistung bei den Themen Sicherheit, Mobilität, Geld & Behörden sowie Haus & Familie.
  • GESUNDHEITS-ASSISTANCE  Hatschi, mein Schatzi! Medizinische Hilfe vor und während der Reise packen wir dir auch noch ins Köfferchen. Dann wirst du bei persönlichen Notfällen während der Reise (z.B. Krankheit, Unfall oder Tod) informiert, beraten und aktiv unterstützt.
  • UMBUCHUNGSGEBÜHREN-SCHUTZ  Omas Geburtstag stand nicht im Kalender? Dann flieg halt später! Wir erstatten die vertraglich geschuldeten Umbuchungsgebühren bis EUR 30,- je versicherte Person / Objekt, wenn du bis zu 42 Tage vor Reiseantritt umbuchst – und einen Grund musst du nicht nennen. Wir machen es einfach.

Welche Reiseversicherung suchst du?

sta travel krankenversicherung

COMMENTS

  1. Auslandskrankenversicherung ab 9 €

    Vorteile der Auslandskrankenversicherung. Behandlung wie ein Privatpatient im Ausland. Bis zu fünf Jahre Laufzeit. Schon ab 9 € für 5 Tage. Besonders günstig bis 39 Jahre. WEITERE VORTEILE. Arbeiten im Ausland ist versichert. Alle Sportarten eingeschlossen. Verlängerung während der Reise, so lange die Reise-Krankenversicherung nicht ...

  2. Günstige Langzeit-Auslandskrankenversicherung

    Mit dem Langzeitschutz von STA Travel bist du schon ab €44 pro Monat im Krankheitsfall bis zu 5 Jahre lang im Ausland gut abgesichert. Wir zeigen dir hier, was du beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung beachten solltest und beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema "Langzeit AKV"! Jetzt Versicherung buchen.

  3. Reiseversicherungen ab 9 € abschließen

    Günstige Reiseversicherung ab 9 EUR: Perfekter Schutz bei STA Travel. Für das kleine Budget: Schon ab 9,- EUR und Freunde sowie Familien sparen durch eigene Tarife. Für Work & Traveller: Das Arbeiten im Ausland ist mitversichert. Für echte Weltentdecker: Bis zu 60 Monate Reiseschutz & Auslandskrankenversicherung auch ohne Selbstbehalt buchbar!

  4. STA-TRAVEL Auslandskrankenversicherung

    STA Travel . Der Rei­se­schutz muss auch bei der STA-Tra­vel-Ver­si­che­rung vor der Abrei­se für die gesam­te Rei­se­dau­er abge­schlos­sen wer­den. Ein früh­zei­ti­ger Abbruch sowie eine Ver­län­ge­rung des Rei­se­schut­zes ist mög­lich. Set­ze dich dies­be­züg­lich mit STA in Ver­bin­dung.

  5. STA Travel Reiseschutz by Allianz Travel

    STA Travel Reiseschutz by Allianz Travel . Deine Angaben für. ... Allianz Travel ist die Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners, einem der weltweit führenden Anbieter von Reiseversicherungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr zur Verfügung - mit einem umfassenden Netzwerk aus Spezialisten. ...

  6. STA Travel Auslandskrankenversicherung

    Sie haben Fragen zum Onlineabschluss dieser Reiseversicherung? Das Team von ReisePolice.com berät Sie gern! Tel. +49 351 8328830. (Mo.-Fr. 9-12 Uhr & 13-17 Uhr) +++ Der Tarif STA Travel Auslandskrankenversicherung wird derzeit für Neuabschlüsse nicht angeboten. +++.

  7. STA Travel

    STA Travel Langzeit-Auslandskrankenversicherung: optionale Real-Time Karte für 3,90 Euro im Monat. Wenn eine Erkrankung oder ein Notfall eintritt, ruft ihr bei der Langzeit-Auslandskrankenversicherung an. Ihr erreicht die Hotline der Allianz Global Assistance rund um die Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)89.62424-245.

  8. Reisekrankenversicherung Sta-Travel → Preise, Leistungen & Test (2021)

    Eine Sta-Travel Reise Krankenversicherung ist eine gute Vorsorgemaßnahme auf Auslandsreisen jeder Art. Reisekrankenversicherung von Sta-Travel: Stiftung Warentest Testsieger 2010. gültig für Auslandsaufenthalte mit einer Dauer bis zu 60 Monaten; für Urlaubs- und Geschäftsreisen, Work & Travel, Sprachaufenthalte und Auslandssemester ...

  9. PDF Versicherungen Für Auslandsaufenthalte

    Versicherungs-Beiträgen und Leistungs-Beschreibungen. Die abgeschlossene Versicherung ist auf dem Versicherungsschein bzw. der Reise- / Buchungs-Bestätigung dokumentiert. IHRE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK STA TRAVEL KRANKENSCHUTZ • Krankenversicherung für Auslandsaufenthalte inkl. Versicherungs-Kranken-Rücktransport sofern inkl.

  10. PDF Standard Travel Insurance

    anything you do not understand, you should call STA Travel Limited on 0333 321 0099, or contact your issuing store. Insurer Your STA Travel insurance is underwritten by AWP P&C SA and administered in the UK by Allianz Assistance. How your policy works Your policy and booking confirmation is a contract between you and us.

  11. Auslandskrankenversicherung Work & Travel

    Unsere Reise-Krankenversicherung kann für jeden Auslandsaufenthalt gebucht werden. Ab € 16* mit Selbstbehalt. Eine gute Auslandskrankenversicherung kostet Geld, klar. Aber ein umfassender Versicherungsschutz ist günstiger, als du denkst. Außerdem kannst du gut abgesichert doch viel besser die Welt entdecken.

  12. Langzeit Auslandskrankenversicherung: Der große Vergleich

    Viele Reisekranken­versicherungen sichern nur kurze Auslandsaufenthalte von 6 bis 8 Wochen ab. Wer länger verreisen möchte, beispielsweise als Student, Backpacker, Rentner oder im Rahmen einer Weltreise, sollte eine Langzeit-Auslands­kranken­versicherung abschließen. ... STA Travel hat vor einiger Zeit den Versicherungspartner gewechselt ...

  13. Auslandskrankenversicherung Weltreise: Top 7 Vergleich

    Auslandskrankenversicherung der STA Travel. Das internationale Unternehmen STA Travel bietet neben Auslandskrankenversicherungen noch viele weitere Reise-Dienstleistungen an. Dazu gehören Flugtickets, Sprachreisen, Reisebüros, Mietwagen und Hotels. Der europäische Hauptsitz ist in Frankfurt am Main.

  14. STA Travel Reiseversicherungen jetzt von der Allianz?

    hat die STA-Travel ihren Versicherungspartner gewechselt? Mich sprach gerade ein Bekannter an, dass meine Info falsch war und STA-Versicherungen von der Allianz seien. Hab mich also mal fix bei denen durchgeklickt. Ist scheinbar wirklich so. Weiß jemand, seit wann das so ist? Grüße Steffen

  15. UPDATE 2024: Beste Langzeit Auslandskrankenversicherung ...

    NEWS: Die Young Travellers Auslandskrankenversicherung der Ergo-Versicherung ist TEURER geworden! Seit Mai 2024 gibt es eine neue beste Langzeit Auslandskran...

  16. PDF AT STA Reise-Krankenversicherung inkl. USA Kanada 1901 A

    Produkt: STA Travel Reise-Krankenversicherung ohne USA/ Kanada 1901 Dieses Informationsblatt gibt nur einen allgemeinen Überblick über die wesentlichen Inhalte des Versicherungsproduktes, dieses ist nicht Vertragsinhalt. Der vollständige Versicherungsumfang ist den Versicherungsunterlagen (Versicherungspolizze bzw. -bestätigung, Allgemeine- und

  17. Auslandskrankenversicherung Studenten

    Auslandskrankenversicherung für Studenten: Unsere Vorteile. Lange Versicherungsdauer. Wir versichern deinen Auslandsaufenthalt bis zu 60 (!) Monate lang! Und das zu absolut erschwinglichen Prämien. Das heißt, du brauchst dir vor allem bei längeren Praktika oder Auslandssemestern keine Sorgen um die Versicherung zu machen.

  18. Medvedkovo Map

    map to travel: Medvedkovo. Wikipedia. Photo: Antares 610, CC BY 3.0. Notable Places in the Area. Babushkinskaya. Metro station Photo: Aborisov, Public domain. Babushkinskaya is a Moscow Metro station in the Babushkinsky District, North-Eastern Administrative Okrug, Moscow. Sviblovo.

  19. Elektrostal Map

    Elektrostal is a city in Moscow Oblast, Russia, located 58 kilometers east of Moscow. Elektrostal has about 158,000 residents. Mapcarta, the open map.

  20. State Housing Inspectorate of the Moscow Region

    State Housing Inspectorate of the Moscow Region Elektrostal postal code 144009. See Google profile, Hours, Phone, Website and more for this business. 2.0 Cybo Score. Review on Cybo.

  21. Reiseversicherungspaket buchen

    Das STA Travel Premium Paket ist das Upgrade für alle, die sich um überhaupt nichts mehr Sorgen machen möchten. Zusätzlich zu den im Komfortschutz enthaltenen Leistungen, hast du beim STA Travel Premium Paket noch eine Reiserücktritt-Versicherung inkl.Reiseabbruch-Versicherung und eine Reise-Krankenversicherung dabei. So genießt du von Reisebuchung bis zu deiner Rückkehr den optimalen ...

  22. Savvino-Storozhevsky Monastery and Museum

    Zvenigorod's most famous sight is the Savvino-Storozhevsky Monastery, which was founded in 1398 by the monk Savva from the Troitse-Sergieva Lavra, at the invitation and with the support of Prince Yury Dmitrievich of Zvenigorod. Savva was later canonised as St Sabbas (Savva) of Storozhev. The monastery late flourished under the reign of Tsar ...

  23. Reiserücktrittsversicherung

    Bereits mit drin ist die ärztliche Versorgung in der Krankenversicherung bei Corona. Wir leisten auch allgemein bei Reisewarnungen und Pandemien. Mehr Informationen zu einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung erhältst du bei deinem STA Travel Expert - entweder telefonisch, per E-Mail, im Chat oder direkt im Shop.